Gestalten Sie das neue Altstadtfest mit: Aufruf an alle Kasseler Vereine

Historischer RundgangIn diesem Sommer feiert das neue Kasseler Altstadtfest Premiere – und die Vereine in Kassel sind mit dabei: Noch bis zum 16. März können sie sich bei Kassel Marketing mit ihrem Vorschlag für einen Beitrag zum Bühnenprogramm bewerben.

 

Ob Tanz, Chorbeiträge, Musik oder Sport: Das Kasseler Vereinsleben ist so vielfältig wie die Menschen in unserer Stadt. Deshalb wird es auf dem Kasseler Altstadtfest, das vom 15.-17. Juni 2018 zum ersten Mal stattfindet, eine „Arena der Vereine“ geben, auf der sich die Vereine aus Kassel mit einem attraktiven und abwechslungsreichen Bühnenprogramm an den Nachmittagen präsentieren können. Und das an einem der zentralen Spielorte des Altstadtfests, der großen Schlossbühne vor dem Regierungspräsidium. Außerdem wird den teilnehmenden Vereinen die Möglichkeit geboten, auf dem Altstadtfest mit Infoständen und Aktionen auf sich und ihr Angebot aufmerksam zu machen.

 

„Die Kasseler Vereine haben schon in den vergangenen Jahren zahlreiche Veranstaltungen in Kassel mit ihren Beiträgen bereichert,“ unterstreicht Andrea Behrens, Bereichsleiterin Events von Kassel Marketing. „Umso mehr freuen wir uns darauf, auch den Besuchern des Kasseler Altstadtfestes die vielen Facetten der Kasseler Vereinskultur nahebringen zu können.“

 

Vielfältiges Programm und regionale Themen im ehemaligen Altstadt-Quartier

Im Rahmen des Altstadtfestes werden an vielen Orten des ehemaligen Kasseler Altstadtquartiers attraktive Erlebniswelten mit Themen entstehen, die typisch für Kassel und die Region sind. Bestandteile des Programms sind historische Darstellungen und Führungen, ein Kunst- und Kunsthandwerker-Markt, ein Weinfest, die Junge-Kunst-Bühne, auf der sich Nachwuchskünstler präsentieren können, eine Regional-Bühne mit Kasseler Mundart-Schwerpunkt sowie der Platz der Partner-Städte. An allen Standorten wird es darüber hinaus ein vielfältiges Gastronomieangebot geben. Zu den zentralen Spielorten des Altstadtfests zählen die Martinskirche, die Kasseler Markthalle mit ihren Außenbereichen, der Entenanger, das Kulturhaus Dock 4 sowie der Platz vor dem Regierungspräsidium mit der Schlossbühne.

 

Bewerben Sie sich mit Ihrem Verein!

Sie möchten mit Ihrem Verein dabei sein und das Programm des Stadtfestes noch bunter und vielfältiger machen? Dann senden Sie Ihren Vorschlag für einen Bühnenbeitrag sowie einen Informations- bzw. Präsentationsstand bis zum 16. März 2018 an Andrea Behrens, die bei Kassel Marketing für die Programmgestaltung zuständig ist. Ihre E-Mail-Adresse lautet: andrea.behrens@kassel-marketing.de. Für Rückfragen können Sie Frau Behrens auch telefonisch erreichen unter Tel. 0561-7077120.

PM: Stadt Kassel (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.