„Herbstfest“ am 27. und 28. September im Tierpark Sababurg

Döring HaustiervorführungenUnter dem Motto „Rund um Kartoffel, Apfel und Kürbis“ findet am letzten Septemberwochenende jeweils von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein bunter Herbstmarkt im Tierpark Sababurg statt.

Rund 50 Ausstellern bieten ihre regionalen Produkte an. Es gibt alte Apfel- und Kartoffelsorten, frisch gepressten Apfelsaft, verschiedene Öl- und Essigsorten, Käse- und Wurstspezialitäten sowie Honig, Marmeladen und Gelees zum Mitnehmen, aber auch Katoffelspalten, Apfelküchlein und andere Leckereien zum Genießen.

Neben Kulinarischem gibt es auch viel Dekoratives und Nützliches, das Kunsthandwerker und Hobbybastler ausstellen: Kosmetik, Floristik, Keramik oder Schmuck sind ebenso wie Drechsel- und Patchworkarbeiten, Felle und Socken oder selbst genähte Kissen, Accessoires und Kinderkleidung dabei.

Am Nachmittag stehen Haustiervorführungen und Kartoffelernte auf dem Programm. Besucher können hier ein Stückchen „gute alte Zeit“ live erleben: Kaltblutpferde und Rinder bei der Feldarbeit und Border Collies beim Schafe hüten. Außerdem werden Kartoffeln – wie einst – mit einem Kartoffelroder aus der Erde geholt. Die Kartoffelernte ist eine Mitmachaktion: Alle Kinder dürfen gegen eine Kostenbeteiligung von 0,50 € Kartoffeln auf dem Acker lesen und mit nach Hause nehmen.

Für Kinder gibt es an beiden an beiden Tagen eine Strohhüpfburg, Pony reiten und Erlebnisklettern.

Darüber hinaus lädt die lädt die Evangelische Kirche am Sonntag um 15:30 Uhr zum Gottesdienst in die Kirchenscheune ein.

 

Programm

11:00 – 18:00 Uhr   Herbstmarkt mit rund 50 Ausstellern

Erlebnisklettern, Ponyreiten und Hüpfburg aus Stroh

 

Vorführungen (Heuscheune beim Bauernhof):

12:30 Uhr      Schafe hüten mit Border Collie

13:00 Uhr      Feldarbeit mit Pferd und Rind

13:30 Uhr      Kartoffel-Ernte (Mitmachaktion für Kinder)

14:00 Uhr      Schafe hüten mit Border Collie

14:30 Uhr      Feldarbeit mit Pferd und Rind

15:00 Uhr      Kartoffel-Ernte (Mitmachaktion für Kinder)

16:00 Uhr      Schafe hüten mit Border Collie

16:30 Uhr      Feldarbeit mit Pferd und Rind

 

Am Sonntag zusätzlich:

15:30 Uhr                 Gottesdienst in der Kirchenscheune

 

 

© 2014 Text & Foto: Tierpark Sababurg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.