Laith Al-Deen tritt am 26. Juni mit seiner Band in der Stiftsruine auf.



Werbung

Ein weiterer Höhepunkt der 67. Bad Hersfelder Festspiele:
Deutsch-Pop-Poet Laith Al-Deen tritt am 26. Juni mit seiner Band in der Stiftsruine auf. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Mit BILDER VON DIR machte er im Jahr 2000 erstmals auf sich aufmerksam. Und der Song wurde nicht nur ein Verkaufshit, er ist und bleibt auch ein Ohrwurm.Wie viele Songs, die der in den USA und Mannheim aufgewachsene Deutsch-Iraker mit der sanften Stimme seitdem geschrieben und gesungen hat. Und immer lag ihm die deutsche Sprache besonders am Herzen!

Auch sein neuntes Album BLEIB UNTERWEGS hat einen sensationellen Charteinstieg auf Platz 1 der deutschen Albumcharts hingelegt und sich wochenlang gehalten. Und Laith Al-Deen bleibt auch 2017 unterwegs – und wird nach Bad Hersfeld kommen. In der großartigen Kulisse der Stiftsruine werden seine Songs am 26. Juni ab 20 Uhr besondere Wirkung zeigen. Wobei sie nicht nur seine Songs sind: Die Platte sei über Geschichten, die ihm Menschen auf Facebook geschrieben haben, gepaart mit seinen, sagt Laith Al-Deen über das aktuelle Album.

Die Berliner Morgenpost schreibt über seine aktuellen Konzerte: „Höhepunkte sind die raffiniert gespielten Gitarrensoli, Al-Deens gefühl- und kraftvolle Stimme, die in den Tiefen eine soulige Wärme versprüht.“Man kann sich also auf einen schönen Sommerabend in der Stiftsruine freuen.

Karten ab Samstag, 11.März 2017 um 10.30 Uhr im Ticket-Service am Markt in Bad Hersfeld, (Öffnungszeit von 10.30 – 13.00 Uhr), rund um die Uhr online und in allen EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Das Besondere an der Stiftsruine in Bad Hersfeld: Das Publikum sitzt zwischen den historischen Mauern immer trocken und geschützt, denn bei Regen wird das „Faltdach“ von Frei Otto über dem Zuschauerraum ausgefahren.

Tickets und Informationen:
Telefon +49 6621 640200
ticket-service@bad-hersfelder-festspiele.de
www.bad-hersfelder-festspiele.de



Werbung


Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.