Mit Love and Peace ins Hippieland

Helsa (1 von 1)Die Helsaer verstehen es einfach zu feiern. Die Karnevalsgemeinschaft „Helsaer Gäggägs“ veranstaltete am Samstag einen Ausflug ins Hippieland.

Dieses Jahr steht die 5. Jahreszeit ganz unter dem Motto „Love and Peace im Hippieland“.

Der große Saal im altwürdigen „König von Preußen“ war wieder ausgebucht. Derzeit wird das denkmalgeschütze Gebäude aufwendig renoviert und restauriert. Moderne Ton- und Lichtanlagen setzten die aufwendigen und lang trainierten Tanz- und Showeinlagen der Gäggägs perfekt in Szene.

Die beiden gut gelaunten Sitzungspräsidenten Jörg Riemenschneider und Dirk Vogel führten durch einen bunten und gut gelaunten Karnevalsabend. Entsprechend der Hippie-Zeit angezogen, bot sich den Gästen ein typisches an die damalige „Love and Peace“ Bewegung angepasstes farbenprächtiges Potpourri.

Nach der Begrüßung durch die Sitzungspräsidenten, dem Einmarsch der Garden und der diesjährigen Hoheiten Prinzessin Lea und Zofe Alina, begann ein spannendes und gut organisiertes Programm, dass bei den Gästen für eine ausgelassene Stimmung und donnernden Applaus sorgte.

Besonders der Auftritt der „Kleinen“ brachte gute Stimmung in den Festsaal. Die „Bambinis“ mit ihrem einstudierten Showtanz und die „Sunnykids“ mit einem Marschtanz gaben mehrere Zugaben. Zwischen den Auftritten der „Kleinen“ sorgte dann die „Prinzengarde“ mit einem Marsch für einem peppige und schwungvolle Unterhaltung.

Zu etwas fortgeschrittener Zeit und nachdem die „Kleinen“ den Weg in das Bett angetreten haben, gab Benny Schröder in seiner Büttenrede seine Weisheiten zum Besten.

Jetzt drehte das Programm noch einmal voll auf, Feuer frei, hieß es bei dem Showtanz der Fireangels. Die „Mambas“ waren mit einem Fluxkompensator unterwegs auf einer Reise durch verschiedene Tanz-Epochen. Es folgten dann die „Gluckengarde“ mit einem vielseitigen Tanzprogramm sowie die „Gäggägsdancers“ mit einem Irish River Dance und heißen Rockbaladen mit einem Feuerwerk.

Nach dem Finale mit allen ging es noch lange mit Musik weiter. Wie jedes Jahr war es auch in 2015 ein gelungener Karnevals-Samstag. Und es geht in den nächsten Tagen mit den Veranstaltungen weiter. Informationen zu den kommenden Terminen und zu deHelsaer Karnevalsverein finden Sie unter: Karneval Helsa

© 2015 NHR Text: Lutz Müller Fotograf: H.Jacob

[sam id=“39″ codes=“true“]

Weiter Bilder auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.