Mittelalterliches Spectaculum auf der Sababurg

Mitelalterfest Sababurg20An diesem Wochenende fand im Tierpark Sababurg das alljährlich im Spätsommer stattfindende mittelalterliche Spectaculum statt.

Auf der großen Wiese oberhalb des Bauernhofes befanden sich die unzähligen weißen Zelte des großen Heerlagers und der Ritterschaft.  Händlerstände in mittelalterlichen Gewandungen feilten ihr Kunsthandwerk an. Viele Stände boten auch allerlei kulinarische Köstlichkeiten wie Kirschbier, Honigmed und Stockbrot an und konnten von den zahlreichen Besuchern vor Ort verköstiget werden. Aber auch altes Handwerk wurde anschaulich dargestellt, so wurden u.a. Körbe geflochten, Seile gedreht und Messer geschmiedet.

Hunderte in historische Gewänder gekleidete Spectaculum Teilnehmer und Teilnehmerinnen rundeten das bunte mittelalterliche Bild ab. Drei Musikgruppen spielten dem „Volk“ von der großen Bühne aus und neben der Bühne drehte sich das berühmte Wikinger Karussell. Am frühen Nachmittag öffnete der Himmel leider die Schleusen und ein heftiges Gewitter sorgte bei Besuchern und Akteuren für eine Zwangspause. Nach etwa einer Stunde zeigte sich wieder die Sonne und weiter ging es mit Mittelalter live.

© 2016 NHR Text/Fotograf: H.Jacob (JH)

Link: Tierpark Sababurg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.