Niederzwehrener Märchentage vom 23. September bis 2. Okober 2016

Niederzwehrener-MAErchentageKassel-Niederzwehren. Bereits zum 5. Mal geht es vom 23. September bis 2. Oktober im Kasseler Märchenstadtteil Niederzwehren auf Entdeckertour rund um den Globus! Die 5. Niederzwehrener Märchentage sollen wieder Lust auf das Vorlesen und das Selberlesen machen. Sie stehen für das Buch, das gemeinsame Lesen und das gemeinsame Reisen in andere Welten.

Im gesamten Stadtteil Niederzwehren öffnen Kitas, Schulen, kulturelle sowie soziale Einrichtungen ihre Türen für Kinder, Erwachsene, Familien und Schulklassen. Die zehn Tage stehen ganz im Zeichen der literarischen Tradition, denn kaum ein anderer Ort Deutschlands ist so mit dem deutschen Märchen verknüpft wie die Wohn- und Wirkungsstätte der  Brüder Grimm und der Märchenerzählerin Dorothea Viehmann.

Ganz unterschiedliche Veranstaltungen zeichnen das Programm aus. Wobei das Besondere ist: Bei nahezu allen Angeboten ist der Eintritt frei!

Ein besonderer Abend erwartet die Besucher der Märchentage am Samstag, 24. September. Der in Kassel geborene und mit der Fuldastadt immer noch eng verbundene bekannte NDR-Moderator und Filmproduzent Hubertus Meyer-Burckhardt kommt in die Matthäuskirche, wo er von 19 bis 21 Uhr aus seinem Roman „Die kleine Geschichte einer großen Liebe“ lesen wird.

Ein weiterer Höhepunkt des umfangreichen Programms ist sicherlich „Der Grimmsche Herbst“ mit Wilhelm Grimm (Stefan Becker) und Jacob Grimm (Carlo Ghirardelli) am Freitag, 30. September, im Saal der Freien Turnerschaft Niederzwehren (FTN) im Korbacher Eck. Beginn 20 Uhr.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr heißt es am Samstag, 1. Oktober, wieder „Schnuddeln bei Wein und Kerzenschein“. Niederzwehrener Vereine verwöhnen die Besucher von 18 bis 22 Uhr bei hoffentlich gutem Wetter entlang des Grunnelbachs mit verschiedenen edlen Tröpfchen und kleinen lukullischen Schmeckerwöhlerchen.

Kinder und Eltern aufgepasst: Ebenfalls am Samstag, 1. Oktober, zieht der Rattenfänger von Hameln von 17.30 bis 18.15 Uhr durch Niederzwehren. Anschließend startet für Kinder die 2. Niederzwehrener Grunnelbachregatta, für die extra der Grunnelbach aufgestaut wird.

Die Niederzwehrener Kitas und Schulen haben sich besondere Beiträge für Kinder und Schüler ausgedacht, nähere Informationen gibt es vor Ort.

Das dez-Einkaufzentrum wird am 2. Oktober einen verkaufsoffenen Sonntag mit vielen attraktiven Beiträgen veranstalten. Die „Mermaids“ – Deutschlands schönste Meerjungfrauen – sind zu Gast.

Das Programm der Niederzwehrener Märchentage wartet mit rund 20 Veranstaltungen auf. Da ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. So gehen die Veranstalter davon aus, dass die diesjährigen Märchentage wieder so erfolgreich sein und eine so große Publikumsresonanz haben werden wie die Vorgänger-Märchentage. Das Programm der Märchentage ist in Niederzwehrener Geschäften und öffentlichen Einrichtungen erhältlich.

Hauptveranstalter ist der Heimatverein Dorothea-Viehmann Kassel-Niederzwehren e.V., vertreten durch den hierfür ins Leben gerufenen Lenkungskreis “Niederzwehrener Märchentage“, tatkräftig unterstützt auch von “Nichtmitgliedern“, ohne die eine solche Veranstaltung weder finanziell noch organisatorisch möglich gewesen wäre.

PM: Hans-Jürgen Schweinsberg  (JH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.