Zusatzvorstellung des Musicals HAIR am 24. August in der Stiftsruine

Wegen der hohen Nachfrage:
„Hair“ in Bad Hersfeld ist ein praller Bilderbogen, farbig und rasant – und zugleich eine Zeitreise durch die amerikanische Popkultur. … „Hair“ ist vor allem eine Ensemble-Leistung und überzeugt mit ausgelassener Spielfreude und tänzerischem Körpereinsatz.“ schrieb der Kritiker der Hersfelder Zeitung nach der Premiere des Musicals HAIR in der Stiftsruine.
Nicht nur das Publikum applaudiert jeden Abend begeistert, alle Berichte zu HAIR sind positiv ausgefallen. So schreibt die Fuldaer Zeitung: „Das Kult-Musical „Hair“ begeisterte als vierte Premiere der Bad Hersfelder Festspiele dank einer grandiosen Produktion.“ dpa lobt ebenfalls: „Neben dem stimmigen Kostümbild – mit Mode der Flower-Power-Generation – zeigte das Ensemble temporeiche Tänze. Choreographin Melissa King zeigte einmal mehr ihre Klasse und versetzte das etwa 20-köpfige Team der Akteure nahezu fortwährend in Bewegung.“

Begeisterung vom ersten Ton an. Dieses Musical hat nichts von seiner Faszination verloren,“ schreibt die Nordhessen Rundschau.
Regisseur Gil Mehmert und sein Ensemble überzeugen auf allen Ebenen, meint auch osthessennews: „Mehmert kann sich glücklich schätzen ein solch energiegeladenes Ensemble zur Verfügung zu haben und es wäre ungerecht, einen davon herauszuheben.“ Die FAZ hebt besonders hervor: „ … die Band, auf einer Bühne auf der Bühne platziert, vor der sich das Kommune-Geschehen abspielt, läuft unter der energischen Leitung von Christoph Wohlleben zu Hochform auf. Auch die Sänger, allen voran Bettina Mönch als Sheila, röhren und säuseln, was das Zeug hält.“
lokalo24/ Kreisanzeiger titelt: „Premiere mit „Standing Ovations“: Hippies aus „Hair“ begeisterten Festspielbesucher.“ und FuldaInfo schreibt „Ein „Hair“-Light der Festspiele“.
Schon vor der Premiere waren fast alle Vorstellungen ausverkauft, seit der Premiere gibt es keine Karten mehr. Da aber die Nachfrage hoch ist, wird es nun eine Zusatzvorstellung am Freitag, den 24. August um 20:30 Uhr geben. Die Karten ab sofort online, im Ticket-Service in Bad Hersfeld und in allen Eventim-Vorverkaufsstellen.
Tickets und Informationen:
Telefon +49 6621 640200
ticket-service@bad-hersfelder-festspiele.de
www.bad-hersfelder-festspiele.de

(MK)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.