Auto, Motorrad, Boot gestohlen? Blaupunkt GPS-Tracker BPT-1500 hilft beim Finden

Bosch3Die Garage ist leer, das Auto oder Motorrad ist weg. Was nun, klar erst einmal den Diebstahl melden und dann heißt es, ungeduldig warten.

Es gibt aber auch noch eine zusätzlich unterstützende Möglichkeit. Schauen Sie nach wo sich Ihr Fahrzeug gerade befindet oder wo es zuletzt abgestellt wurde. Blaupunkt bietet für diesen Zweck einen GPS Tracker BPT 1500 Basic mit vielfältigen Funktionen an. Dieses System haben wir uns einmal näher angesehen. Der von Blaupunkt empfohlene Verkaufspreis ohne Laufzeit beträgt 239 Euro.

Geliefert wird dieses Telematik System in einem kleinen stabilen Karton. Dieser Karton enthält das Gerät, Verkabelungen, eine kombinierte GPS-und Mobilfunkantenne, Installationsmaterial und eine ausführliche Bedienungsanleitung in deutscher Sprache.

Der Einbau in Ihr Fahrzeug sollte über einen von Blaupunkt empfohlenen Einbaupartner erfolgen. Wir haben für die Installation in eines unserer Bosch1Redaktionsfahrzeuge die Firma Wagener Technik GmbH in Kassel-Waldau gewählt. Wagener Technik besteht seit dem Jahr 1927 und hat sich in der langjährigen Zeit immer weiter entwickelt und ist heute einer der größten nordhessischen Ausrüster für Rettungsdienste und Polizei, was den Einbau von Funk, Navigation und Signaleinrichtungen angeht.

Natürlich bietet Wagener Technik auch individuelle Einbauten für privat genutzte Fahrzeuge an. Die Kosten für den Einbau eines GPS-Systems liegen je nach Fahrzeugtyp zwischen 100 bis 130 Euro. Das GPS- Trackingmodul BPT-1500 Basic von Blaupunkt Telematics ist ein GSM / GPS basiertes Diebstahlschutzsystem ohne laufende Kosten zur Absicherung von Fahrzeugen.

Es ist ideal für sporadische Positionsabfragen. Die mitgelieferte Mobilfunkkarte ist grundgebührenfrei und auch die Nutzung der Webplattform ist kostenlos.Abgerechnet werden auf Prepaidbasis nur die vom Benutzer durchgeführten Positionsabfragen und Aktionen. Durch die geringe Baugröße ist eine einfache und unsichtbare Montage möglich. Dieses ist wichtig, damit ein Täter, der den Diebstahl begeht, die GPS-Sicherungsmodule nicht manipulieren kann.

Lediglich Anschluss an die Bordelektrik und Positionierung der Antenne und das BPT 1500 Basic ist einsatzbereit. Nun kann der Standort des Fahrzeugs mit nur einem Klick jederzeit abgerufen und bedienerfreundlich via Smartphone APP oder im Internet mit einer Genauigkeit von ca.10 m dargestellt werden.

Nachdem das Gerät auf der Blaupunkt Internetseite registriert und aktiviert wurde, lässt sich der aktuelle Standort des Fahrzeuges entweder auf einer Straßenkarte oder als Satellitenbild bequem darstellen. Das BPT 1500 verfügt über einen Backup-Akku, der ähnlich wie bei einer Black Box auch bei ausgeschalteter Zündung eine zeitlang noch GPS Signale sendet.

Hier noch ein wichtiger Tipp: Nach dem Aktivieren schalten Sie bitte unbedingt die Zündung an, damit ein Signal gesendet wird. Verschiedene Ereignismeldungen können zusätzlich programmiert werden. So zum Beispiel Meldungen bei Erschütterung, beim Abschleppen, beim Verlassen von bestimmten Gebieten, bei Manipulation am GPS-System oder bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung.

Jede Meldung, sei es eine manuelle Standortsuche oder eine automatisch generierte Alarmmeldung schlägt mit Coins, die vorher bei Blaupunkt gekauft werden müssen, zu Buche. 50 Credit-Coins kosten z.B. 25,00 Euro. Eine Ortung des Fahrzeuges kostet 2 Credit-Coins. Es gibt auch von Blaupunkt verschiedene Abo-Pakete.

Informationen hierzu und weitere technische Informationen zu dem Blaupunkt GPS Tracker BPT-1500 finden sie direkt unter: www.blaupunkt-telematics.com

Blaupunkt-GPS-Tracker-BPT-1500-kleinHier nun unser Fazit:

Blaupunkt hat mit dem Telematik System BPT 1500 Basic ein günstiges und zuverlässiges GPS Ortungssystem mit vielen Einstellungsmöglichkeiten entwickelt, welches das Auffinden von entwendeten Fahrzeugen stark erleichtert. Besonders erwähnenswert ist die auf 10-20 Meter genaue Positionsdarstellung der Ortung auf einer Karten- oder Satellitenansicht.

Wir vergeben gern überzeugte 5 von 5 erreichbaren Teststernen. Herzlichen Glückwunsch.

Text und Fotos: Lutz Müller

 

 

 

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.