COMET-E effekta Doppelblitz-Magnetleuchte von Hänsch

Leuchte5Leider ist die Sommerzeit auch die Zeit, in der sich viele Unfälle ereignen. Denken Sie an den starken Reiseverkehr, die größere Zahl an Motorradfahrern oder Kraftfahrzeuge, die wegen den langen Reisestrecken eine Panne haben.

Wichtig ist bei Unfällen oder Pannen eine gute Absicherung, um Nachfolgeunfälle zu verhindern. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen Hänsch eine Doppelblitzmagnetleuchte vom Typ COMET-E effekta entwickelt. Hänsch entwickelt und produziert seit 30 Jahren innovative Warnsysteme für Auto und Verkehr.

Die Doppelblitzmagnetleuchte ist voll elektronisch und daher erschütterungsunempfindlich. Mit drei starken Magneten ausgestattet, hält sie sicher auf dem Fahrzeugdach oder auf einem anderen metallischen Untergrund.

Bei unserem Test haben wir die COMET-E Magnetleuchte zum einen auf dem Autodach und zum anderen im Inneren des Fahrzeuges auf der Hutablage angebracht. Bei Dachanbringung erfolgt die Stromversorgung über ein stabiles Spiralkabel, das durch Seitenfenster geführt, an die Zigarettenanzünder-Steckdose angeschlossen wird. Die Warnleuchte ist multispannungsfähig. Der Betrieb kann über einen weiten Spannungsbereich von 9V bis 32V erfolgen. So zum Beispiel auch bei einem LKW mit 24V Batteriespannung. Diese Flexibilität wurde von uns als besonders positiv bewertet.

Kommen wir nun zu dem zweiten Test, nämlich dem Betrieb im Fahrzeuginneren. Hier haben wir eine Grundplatte aus 3mm dickem Stahl mit 6 massiven Schrauben und Muttern sowie Leuchte6Unterlegscheiben auf der Hutablage befestigt. Die starken drei Magnete halten die Blitzleuchte extrem fest. Die TÜV geprüfte und für den privaten Autofahrer zugelassene COMET-E effekta Magnetleuchte darf nach § 53a Abs.3 StVZO nur an stehenden Fahrzeugen zur Absicherung betrieben werden.

Bei der Innenmontage haben wir ein Kabel von der Stromquelle (Autobatterie) in den Kofferraum gezogen und dort eine Zigarettenanzünder-Steckdose angebracht. Weiterhin haben wir an leicht zugänglicher Stelle im Cockpit einen Schalter installiert, mit dem die Blitzleuchte schnell an- und ausgeschaltet werden kann. Diese Installation ist besonders hilfreich und praktisch, wenn die Blitzleuchte umgehend in Betrieb genommen werden muss.

Egal welche Anbringungsart Sie bevorzugen, die Doppelblitzmagnetleuchte COMET-E effekta von Hänsch gewährleistet eine höchste Absicherung von Unfallstellen oder Pannen, egal ob auf Autobahnen, Landstraßen oder im Stadtverkehr. Gerade auch am Ende eines schlecht zu sehenden Staus warnt die Magnetleuchte den nachfolgenden Verkehr und sichert Sie.

Haensch-kleinDie Nordhessen-Rundschau vergibt 5,0 von 5,0 erreichbaren Sternen.

Weitere Informationen sowie Bestellmöglichkeiten erhalten Sie unter:

Hänsch Warnsysteme

© NHR 2015 Text:L Müller (LM)

 

 

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.