Seniorentelefon emporia GLAM Handy

DSC02252Klein und äußerst handlich ist das GLAM-Handy. Die 5-mm-Schriftgröße der Tastatur ist für Senioren besonders bedienungsfreundlich. Das Handy verfügt über ein zusätzliches, außen angebrachtes beleuchtetes Display, sodass man auch im zugeklappten Zustand direkt erkennen kann, wer gerade anruft. Durch das Aufklappen des Handys wird automatisch eine Verbindung mit dem Anrufer hergestellt..
Das Mobiltelefon verfügt über zwei Schriftgrößen und drei Textgeschwindigkeiten, schnell, mittel, langsam und aus. Der Text läuft automatisch von rechts nach links über das Display.

Mit der integrierten Kamera lassen sich Fotos, Bildschirmhintergründe und Kontaktfotos aufnehmen, die mithilfe eines USB-Datenkabels auf einen PC übertragen werden können.

Bei Bedarf lässt sich die Speicherkapazität des Mobiltelefons mit einer Micro-SD-Karte noch erhöhen. Auch die lange Stand-by-Zeit von bis zu 6 Tagen ist sehr lobenswert.DSC02348
Zusätzlich besitzt das Seniorentelefon eine Notruffunktion. Damit sind bis zu fünf Notrufkontakten z. B. Familie, Freunde oder offizielle Institutionen speicherbar.
Diese fünf Nummern werden beim Betätigen des Notrufknopfes in der vorher gespeicherten Reihenfolge automatisch angerufen. Ist die erste der gespeicherten Nummern nicht erreichbar, wird automatisch die zweite Nummer angerufen usw. (max. drei Durchgänge mit 5 Nummern). Die entsprechende Taste für diese Funktion befindet sich auf der Rückseite des Handys.

Beim Drücken der Notruftaste ertönt zusätzlich zum Notruf ein sehr lauter Ton, der Ähnlichkeiten mit einer Sirene aufweist. Dieses laute akustische Signal kann im Notfall Passanten oder Nachbarn auf eine Notlage aufmerksam machen (Symbole am Außendisplay).

Seniorentelefon-emporia-GLAM-webDie Redaktion vergibt 5 von 5 Sternen für ein durchdachtes und praxisgerechtes Seniorentelefon.

Hersteller: emporia 
Bezugsquelle: Fachhandel

 

 

 

[sam id=“43″ codes=“true“]

[sam id=“39″ codes=“true“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.