Tempesta 300 – Funkwetterstation von TFA Dostmann

Tempesta-300Immer wissen wie das Wetter wird und über Wettergefahren informiert zu werden ist dem Hersteller TFA Dostmann aus Wertheim durch die Funkwetterstation TEMPESTA 300 gut gelungen. Diese optisch ansprechende Funkwetterstation empfängt die Daten über das WETTERdirekt System. Die 4-Tages Vorhersage mit Höchst- und Tiefsttemperaturen wird von Meteologen des Deutschen Wetterdienstes für über 300 Landkreise in Deutschland erstellt. Die Übermittlung der Wetterdaten für den von Ihnen ausgewählten Landkreis erfolgt mehrmals täglich über ein spezielles Funknetz im Frequenzbereich von 466 MHz. Diese Pager-Technik, die auch bei Rettungsdiensten und Feuerwehren Verwendung findet, zeichnet sich durch eine hohe und sichere Empfangssicherheit aus. Wir konnten bei unserem Test auch keine Störung unserer WLAN-Netze, den internen Funktelefonen und unserer drahtlosen Kameraüberwachung feststellen. Das große Display zeigt individuell einstellbare Informationen und informiert über amtliche Unwetterwarnungen. Je nach Warnstufe blinken verschiedenfarbige LEDs und die Wetterwarnung wird in Form eines Lauftextes angezeigt. Zum Beispiel: „Gewitter mit Sturmböen“, „Starker Schneefall“, „Starke Orkanböen“. Wenn der Nutzer es wünscht, gibt die Tempesta 300 bei Unwetterwarnungen auch einen Alarmton heraus.

Das Display lässt sich auf individuell gewünschte Wetterinformationen einstellen. Mit der allgemein wohl am meisten angewendeten 4-Tagesprognose mit Tempesta-300-2Höchst- und Tiefstwerten und 36 Wettersymbolen wird über das Wetter in den nächsten Tagen informiert. Aber auch die Wetterentwicklung im Laufe des aktuellen Tages kann angezeigt werden, ebenso wie die Niederschlagswahrscheinlichkeit, Windstärke und Windrichtung des aktuellen Tages oder der nächsten 4 Tage. Durch einen internen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmesser wird ebenfalls das Raumklima angezeigt. Der Wechsel in die verschiedenen Anzeigemöglichkeiten ist einfach und erfolgt intuitiv.

Die Tempesta 300 ist mit einem Außenfühler für Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausgestattet, der an einem Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung angebracht, die aktuelle Außentemperatur und die Luftfeuchtigkeit an die Wetterstation sendet. Der Außenfühler überträgt die Daten bis zu 100 m von der Station entfernt.

Ein wichtiges Feature dieser Funkwetterstation von TFA Dostmann ist die erstaunlich hohe Präzision der Wettervorhersagen und der Unwetterwarnungen speziell auf den ausgewählten Landkreis. Bei dem ersten Einrichten der Wetterstation muss zunächst die jeweilige Wetterregion / Landkreis ausgewählt werden. Bei uns haben wir „KS“ für Kassel ausgewählt, gleichzeitig wurde uns auch „GÖ“ für Göttingen oder „KB“ für Korbach angeboten. Diese Orte sind 50 km bzw. 55 km von Kassel entfernt. Warum wir das erwähnen, liegt daran, dass wir von dem engmaschigen Netz der amtlichen Wetterstationen beindruckt sind und dass die Tempesta 300 diese Informationen auswählen und filtern kann.

Also wurde von uns „KS“ für Kassel ausgewählt und der Station bestätigt. Jetzt zeigt die Wetterstation was Sie kann. Im eigenen Empfangsgebiet gibt es verschiedene Wetterregionen (über 300 Landkreise in Deutschland) zum auswählen. Die Wettervorhersage – und Informationen werden dann an der Wetterstation empfangen. Dieser Vorgang kann je nach Aufstellungsort der Wetterstation mehrere Stunden oder wie bei unserem Test eine ganze Nacht lang dauern. Also hier nicht ungeduldig werden. Wenn die regionalen Wetterdaten einmal erfasst wurden bleiben sie gespeichert und werden mehrmals täglich aktualisiert.

Hier noch einige Daten des Herstellers, der uns die Wetterstation für einen Test zur Verfügung gestellt hat: Messbereich: T in: -10…+60°C, T out: -40…+60°C, H in: 20…95%, H out: 1…99% T/H-Sender: 30.3155.WD, 2x 1,5 V AA Batterien inklusive Basisstation: zum Stellen, 188 x 43 x 121 mm, 232 g, 2x 1,5 V C Batterien inklusive.

Die Tempesta 300 von TFA Dostmann aus Wertheim ist durch den satellitengestützten Empfang von Wetter-Direkt Prognosen und amtlichen Unwetterwarnungen eine regional sehr präzise und zuverlässige Wetter-Informationsquelle mit zahlreichen individuell einstellbaren Funktionen.

TFA-DostmannDie Nordhessen-Rundschau vergibt gern 5 von 5 erreichbaren Sternen.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten unter: www.tfa-dostmann.de

© NHR 2014 Text:L Müller (LM)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.