Teufel mit größter Produktoffensive aller Zeiten

© Teufel

Lautsprecher Teufel zeigte auf der IFA 2017 in Berlin neue Kopfhörer, Bluetooth-Boxen, Soundbars, Heimkino-Systeme, Streaming-Lautsprecher und vieles mehr

 

Cinebars gegen flachen TV-Klang!
Teufel hat was gegen dünnen Klang – zum Beispiel die drei neuen Mitglieder der Cinebar-Familie. Die Neuheiten umfassen den ultrakompakten Cinebar One+, den stylischen Cinebar Duett und den Hochleistungs-Klangriegel Cinebar Pro. Alle drei bringen einen kabellosen Subwoofer mit und sorgen dank seitlich ausgerichteter Töner und Dynamore®-Technologie für einen überzeugenden Raumklang.

 

 

 

 

 

Big Beats to go!
Mehr Leistung, bessere Bedienung, neue Funktionen – Teufel präsentiert die Neuauflagen von ROCKSTER XS, BOOMSTER und ROCKSTER. Neu hinzu kommt Teufels Rockerbraut, derROCKSTER AIR, der trotz kompakter Ausmaße die 110 Dezibel-Grenze sprengt und bis zu 30 Stunden am Stück spielt.

 

 

 

 

 

 

 

Watt auf die Ohren!
Kabel? Bluetooth? Aktives Noisecancelling? Touch-Steuerung? Die Antwort auf alle vier Fragen lautet „ja!“. Auf der IFA sehen Fans die neue Teufel-Kopfhörer-Familie in den Modellen REAL pure, REAL blue und REAL blue NC. Klanglich bieten alle drei REALs Hi-Fi-Sound trotz geschlossener Bauweise. Auch der raffinierte Faltmechanismus zum einfachen Transport eint die drei Brüder. Lediglich in der Ausstattung zeigen sich die Unterschiede – REAL pure mit klassischem Kabel, REAL blue mit Bluetooth und Touch-Steuerung und das Flaggschiff REAL blue NC mit Bluetooth,Touch-Steuerung und Hybrid-Noisecancelling für beste Schallisolierung.

 

 

 

Stream on!
Teufel erneuert mit gleich vier neuen Multiroom-Streaming-Lautsprechern diese Produktgruppe nahezu vollständig. Neben den bekannten Streaming-Optionen über die Teufel Raumfeld App und Spotify Connect bieten die neuen Modelle One S, One M, Stereo M und Stereo L zusätzlich Bluetooth. Wie ihre Vorgänger sind die komplett neu designten Lautsprecher in Schwarz und Weiß erhältlich und setzen auch optisch Akzente.

Make it Atmos!
Mit den Aufsatz-Lautsprechern Reflekt zeigt Teufel auf der IFA eine besonders flexible Option, vorhandene Heimkinos mit dem 3D-Sound von Dolby Atmos nachzurüsten. Reflekt kann sowohl als Reflektionslautsprecher als auch Direktstrahler eingesetzt werden, sogar eine Deckenmontage ist möglich. Die Dolby-Enabled-Speaker-Zertifizierung garantiert optimalen 3D-Sound.

Last, not least: ein Radio!
Ein Radio? Nicht irgendein Radio, sondern Radio 3sixty! Teufels ultramoderne Interpretation des Klassikers Radio kommt mit Bluetooth, Spotify Connect, Internetradio, UKW, DAB+ und einhüllendem 360-Grad-Klang. Der integrierte 4-Zoll Downfire-Subwoofer sorgt für ein kräftiges Bassfundament. Über frei belegbare Stationstasten ist die Lieblingsmusik immer nur einen Knopfdruck entfernt.

 

 

 

Link zum Hersteller: Teufel

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.