So geht gute & richtige Schulverpflegung – DNSVTV präsentiert: Goldener Teller

Mensa

© DNSV

Berlin (ots) – Sie wollen wissen wie gute Schulverpflegung funktionieren kann? Das Deutschen Netzwerkes Schulverpflegung e.V. (DNSV) vergab bereits zum 4. Mal den „Goldenen Teller“ für das beste Schulrestaurant. Der Goldene Teller ging an die Wilhelm-Bracke-Gesamtschule und die Betreiber des Schulrestaurants die frischküche Stefan Gerhardt e.K. in Braunschweig. Die Wilhelm-Bracke-Gesamtschule ist eine gebundene Ganztagsschule. Sternekoch Stephan Gerhardt kocht seit Sommer 2011 mit seiner Firma „frischküche“ für die Schule. Dabei ist der Name auch Programm. Gemeinsam mit seiner Frau produziert er täglich eine frische Küche in bester Qualität zu günstigen Preisen. Außerdem gibt es eine große Salatbar. Ernährungsbildung und -Erziehung werden in der Schule großgeschrieben. Kooperation und Mitbestimmung heißt dabei das Zauberwort. Es gibt einen Mensaausschuss, der sich regelmäßig mit den anstehenden Themen befasst und Vorschläge für die Cateringfirma und die Schulleitung erarbeitet.

Quelle: Deutsches Netzwerk Schulverpflegung e.V.(DNSV)

[sam id=“39″ codes=“true“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.