Hessentag in Kassel: Oberbürgermeister Hilgen begrüßt 1-Millionste Besucherin

1-Millionste-BesucherinHessentag in Kassel: Oberbürgermeister Hilgen begrüßt 1-Millionste Besucherin

Daniela Hofmann aus Knüllwald-Remsfeld (Schwalm-Eder-Kreis) ist die 1-Millionste Besucherin des 53. Hessentages in Kassel. Überrascht wurde die 32-jährige – die in Begleitung ihres Lebensgefährten Jürgen Troll (33 Jahre) und ihren Kindern Marc (6 Jahre) und Amy (3 Jahre) war – von Oberbürgermeister Bertram Hilgen und der Hessentagsbeauftragten Stefanie Herzog, die im Eingangsbereich des Weindorfes auf dem Auedamm gewartet hatten. Als besonderes Geschenk überreichte Oberbürgermeister Hilgen Daniela Hofmann einen Gutschein über ein Familien-Tagesticket für das neue Auebad sowie einen Weinkorb.

Nach Kassel angereist sind die millionsten Besucher heute mit einem ÖPNV-Familienticket. Beeindruckt zeigten sie sich bei ihrem ersten Hessentagsbesuch in Kassel von den vielfältigen Angeboten des Landesfestes, speziell vom dm-Kinderland und dem Hubschrauber der Bundespolizei. Besuchen wollen sie auf alle Fälle auch noch die Landesausstellung in den Messehallen.

Der Hessentag steuert auf einen Besucherrekord zu. Oberbürgermeister Hilgen: „Ich bin sehr optimistisch, dass bis zum Sonntagabend insgesamt mehr als 1,5 Millionen den Hessentag besucht haben werden. Es wird aber nicht nur ein Hessentag der Rekorde, sondern auch ein gelungenes Beispiel dafür, wie man den Hessentag großstädtisch und modern gestalten kann.“

Quelle: Stadt Kassel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.