Gastspiel in Jaroslawl

StaatstheaterTheaterkasse und Abobüro ab dem 15. September wieder geöffnet

Kaum haben die Proben am Staatstheater begonnen, ist an diesem Wochenende schon ein Teil des Schauspielensembles wieder unterwegs in Kassels Partnerstadt Jaroslawl. Am Samstag, den 12.09., gastieren sie im Wolkow Theater mit Lot Vekmans „Gift. Eine Ehegeschichte“ und am Sonntag ist Wolfgang Herrndorfs Erfolgsstück „Tschick“ zu sehen, das in Kassel auf lange Zeit ausverkauft ist.

Die Theaterkasse und das Abobüro des Staatstheaters Kassel öffnen wieder am Dienstag, 15. September.
Die Öffnungszeiten der Theaterkasse: Montag bis Freitag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Samstag: 10.00 Uhr bis 15:00 Uhr. Telefonische Vorbestellung: montags bis freitags 10.00 Uhr bis 18:30 Uhr, samstags 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Abendkasse: 1 Stunde vor Beginn der Vorstellung.

Quelle: Staatstheaters Kassel

[sam id=54 codes=’allow‘]

[sam id=62 codes=’allow‘]
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.