KidsClub: „Es wird einmal …“

StaatstheaterLeitung: Anna Stoß (Theaterpädagogin) und Fenja Abel (Jahrespraktikantin KJT), Bühne und Kostüme: Sibylle Pfeiffer
Mit den Mitgliedern des KidsClub (9-11 Jahre)

Premiere: Sonntag, 19. April, 18 Uhr, tif – Theater im Fridericianum

„Kinder sind unsere Zukunft!“ Aber wie wird diese Zukunft aussehen? Wie werden wir leben? Können wir per Mausklick unser Frühstück, den Unterricht und die nervigen Nachbarn verändern? Der KidsClub des Staatstheaters Kassel hat sich mit diesen Fragen spielerisch auseinandergesetzt und ein eigenes Stück entwickelt, das am Sonntag, den 19. April, um 18 Uhr im tif – Theater im Fridericianum zu sehen ist. In „Es wird einmal…“ begeben sich die 9- bis 11-Jährigen unter der Leitung von Fenja Abel, Jahrespraktikantin im KJT und Anna Stoß, Theaterpädagogin schauspielerisch auf eine spannende Zeitreise und erzählen von unterschiedlichen Zukunftsvisionen, die mal schön, mal schräg, fantastisch oder furchterregend, aber immer unterhaltsam sind.

Es spielen Liberta Bardhi, Tom Drücker, Emilian Erenyi, Sara Gomera, Ines Hambrock, Dana Heße, Nico Hildebrandt, Marla Israng, Fabienne Koch, Tim Collin Lenz, Lilli Tappenbeck, Phil Zeuner

Karten gibt es für 3 Euro an der Theaterkasse, Tel. (0561) 1094-222, und online unter www.staatstheater-kassel.de.

Quelle: Staatstheater-Kassel

[sam id=“39″ codes=“true“]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.