LAUREL & HARDY alias DICK & DOOF im Schloss Eichhof

bDSC_7903ASkleinSWEin Theaterstück über das Leben von Laurel und Hardy feierte Premiere .
Rückblicked , viele Jahre nach ihrem Tod rufen sich die beiden ihren Werdegang in Erinnerung. Eine vergnügliche Reise in die Vergangenheit. Es werden die Lebensgeschichten erzählt , immer wieder unterbrochen von herrlichen , bekannten Dick und Doof Sketchen mit viel Slapstick und Klamauk : der Kampf mit der Leiter, die Kleisterschlacht am Tapeziertisch,das auf dem Kopf zerschlagene Ei……Alles Szenen, über die man früher vor dem SW-Fernseher gelacht hat.
Auch der fast obligatorische Regenschauer konnte das Vergnügen nicht schmälern.

Dick und Doof sind das berühmteste Komiker-Duo der Filmgeschichte. . Generationen von Zuschauern haben über ihre Slapsticks gelacht. Aber was wissen wir über die beiden Künstler LAUREL & HARDY? Zum Beispiel, dass im Gegensatz zu Stan auf der Leinwand Laurel der Kopf hinter den beiden Meisterkomikern war, der auch die Bearbeitung der gemeinsamen Filme in die Hand nahm, während Hardy lieber Golf spielte?

Roland Renner und Ulrich Bähnk spielen die Geschichte des Duos – sie bringen uns das Leben der beiden Komiker und auch viele Sketche vergnüglich nahe. Wobei auch tragische und anrührende Momente der Biografien nicht ausgespart werden. Begleitet werden die Schauspieler in Kintopp-Manier von Siegfried Gerlich am Klavier.bDSC_7814kleinsw

Tom McGrath hat dem größten Komikerduo der Filmgeschichte, DICK UND DOOF mit diesem Stück ein heiter-melancholisches Denkmal gesetzt.

Roland Renner war und ist an allen großen Bühnen zu sehen (vom Bayrischem Staatsschauspiel über Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Schaubühne Berlin, Schauspielhaus Zürich, Salzburger Festspiele, Kammerspiele München bis Zwingerfestspiele Dresden u.v.m.) und hat mit vielen Regisseuren gearbeitet, darunter Luc
Bondy, Jürgen Flimm und in Worms mit Dieter Wedel. Fernsehzuschauer kennen ihn zum Beispiel aus TATORT, DER DICKE, GIER (Dieter Wedel), MOZART. Bevor er seine Schauspielausbildung absolvierte, lernte er einen anderen interessanten Beruf: Die Großeltern des gelernten Puppenmachers Roland Renner besaßen ein Wander-Marionettentheater, er selber hatte ein eigenes Atelier.

Ulrich Bähnk steht ihm in nichts nach. Auch er spielt und spielte im gesamten deutschsprachigen Raum an großen Bühnen. Er ist aber auch zum Beispiel durch seine durchgehende Serienhauptrolle als Oberbootsmann Thomas Asmus in der ZDF-Actionserie DIE RETTUNGSFLIEGER bekannt. Eine weitere durchgehende Serienrolle hatte er in der ZDF-Serie DER LANDARZT als Dorfpolizist Dieter Paetz. In Bad Hersfeld war er gerade in UNSERE FRAUEN mit Mathieu und Justus Carrière zu sehen. Ulrich Bähnk wurde für seine Rolle Oliver Hardy in LAUREL & HARDY mit dem Rolf Mares Preis 2015 in der Kategorie „Herausragender Darsteller“ ausgezeichnet.

Der Regisseur des Zwei-Personen-Stückes ist kein geringerer als Michael Bogdanov.

Ein vergnüglicher Abend in Bad Hersfeld. Es gibt noch Karten für einige Vorstellungen.
ticket-service@bad-hersfelder-festspiele.de

© M.Kittner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.