MHK – Veranstaltungen vom 13.06. bis zum 19.06.2016 mit ausgewählten Informationen

Graphische Sammlung

Bild: MHK_Louis Katzenstein_Das Treppenhaus der Neuen Galerie_um 1880_Foto MHK_G43977

Mittwoch, 15.06.2016 / 12.30–13 Uhr

Die Länderfiguren in der Neuen Galerie

Kunstpause in der Neuen Galerie

Mit Sabine Kassebaum-Sikora

Kosten: 2 Euro

 

Acht Länderfiguren des in Kassel geborenen Bildhauer Carl Friedrich Echtermeier (1845-1910) können heute in der Wandelhalle der Neuen Galerie bewundert werden. Ursprünglich für die Balustrade des Treppenhauses der ehemaligen »Königlichen Gemäldegalerie« an der Schönen Aussicht, heute Neue Galerie, erschaffen, waren Sie Teil eines aufwendigen Ausstattungsprogramm im Sinne einer »Geschichte der Kunstgeschichte« und sind bis heute in ihrer Ausführung einzigartig. Die acht weiblichen etwas überlebensgroßen Marmorstatuen verkörpern je eine große Kulturnation Europas und die Stadt Rom und konnten seit 2012, dank der großzügigen Unterstützung des Förderkreises des Museumsvereins Kassel und anderer Spender, restauriert werden und sind nun seit 2014 wieder als vollständiges Ensemble in der Neuen Galerie zu sehen. Die Kunstpause präsentiert die einzelnen Kulturnationen anhand der Skulpturen und spürt die Bedeutung der jeweiligen Nation für die Kasseler Sammlung auf.

 

agnes mann

Bild: Agnes Mann

Mittwoch, 15.06.2016 / 18.30–19.30 Uhr

Eine romantische Frau

Lesung im Schloss Wilhelmshöhe

Mit Agnes Mann und Peter Elter

Kosten: 10 Euro

Eine Kooperation mit dem Evangelischen Forum Kassel und der Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung.

Peter Elter und Agnes Mann lesen aus »Requiem für eine romantische Frau. Die Geschichte von Auguste Bußmann und Clemens Brentano. Nach gedruckten und ungedruckten Quellen überliefert von Hans Magnus Enzensberger (1988)« Die Lesung findet im Rahmen der Ausstellung »Zwischen Aufklärung und Romantik. Zeichnungen aus Darmstadt zu Gast in Kassel« statt, die vom 18. März bis 19. Juni 2016 im Schloss Wilhelmshöhe gezeigt wird.

 

MHK_Insel Siebenbergen_Foto Karl-Heinz Freudenstein

Bild: MHK_Insel Siebenbergen_Foto Karl-Heinz Freudenstein

Sonntag, 19.06.2016 / 11–12 Uhr

Schönheiten des Südens – Kübelpflanzen auf Siebenbergen

Gärtnerrunde auf der Insel Siebenbergen, Karlsaue

Mit Karl-Heinz Freudenstein

Eintritt 3 Euro (ermäßigt 2 Euro) zzgl. Führungsgebühr 3 Euro

 

Nicht grundlos verwandeln viele Besucher im Sommer Terrassen und Balkon mit Hilfe von Kübelpflanzen in lauschige Sitzplätze. Mit praktischen Tipps werden Oleander, Agapanthus, Engelstrompete, Margaritenstämmchen  und andere Kübelpflanzen im Handumdrehen auf der Terrasse oder dem Balkon heimisch.  Bei der ca. einstündigen Führung auf der Insel Siebenbergen am kommenden Sonntag, den 19.06.  bekommen die Besucher Tipps und Beratung rund um die Kübelpflanzen. Wie überwintere ich meine Pflanze? Rückschnitt ja oder nein?, Krankheiten und Schädlinge, die richtige Erde zum Umtopfen, welcher Kübel, was für Dünger und natürlich auch der Pflanzenschutz sind alles Themen, die behandelt werden. Es ist sicher eine Führung, die jede Gartenbesitzer oder Kübelpflanzenliebhaber nützliche Erkenntnisse vermittelt.

Beginn der Führung ist 11.00 Uhr am Kassenhäuschen auf der Insel Siebenbergen.

 

 Viele weitere interessante Führungen und Besichtigungen können sie in dieser beigefügten PDF sehen :

Veranstaltungen vom 13 Juni bis zum 19 Juni 2016

 

PM MHK

(CB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.