MHK – Veranstaltungen vom 18.04. bis zum 24.04.2016

MHK_Lerchensporn und gelbes Buschwindröschen_ Foto Karl-Heinz Freudenstein

MHK_Lerchensporn und gelbes Buschwindröschen_ Foto Karl-Heinz Freudenstein

Dienstag, 19.04.2016 / 15–16 Uhr

Schlüsselblume Leberblümchen, Lerchensporn und vieles mehr

Führung auf der Insel Siebenbergen

Mit Karl-Heinz Freudenstein

Kosten: Eintritt: 3/2 Euro zzgl. Führungsgebühr 3 Euro

 

Bei dieser ca. einstündigen Führung über die Insel Siebenbergen lernen wir neben dem Leberblümchen, das schon von dem Gartenhistoriker Wilhelm Hentze auf der Insel ausgepflanzt wurde, noch den heimischen Lerchensporn, das seltene gelbe Buschwundblümchen und vieles mehr kennen. Die Schlüsselblume, die auch Himmelschlüsselchen genannt wird, ist die Blume des Jahres, da sie vom Aussterben bedroht ist. Auf Siebenbergen können wir sie an verschieden Stellen noch finden. Das Leberblümchen ist eine heimische Staude, die in lichten Eichen- und Buchenwäldern auf kalkreichen Böden zu Hause ist. Die Laubblätter erinnern im Umriss an die Form der menschlichen Leber und man sprach der Pflanze früher heilende Wirkung bei Lebererkrankung zu. Auch der Lerchensporn ist in unseren Wäldern jetzt in verschiedenen Farben zu bewundern. Auf der Insel steht er im Schatten der großen Laubgehölze. Neben diesen Stauden werden noch weitere Frühjahrsblüher vorgestellt und die Verwendungsmöglichkeit für den eigenen Garten angesprochen.

 

Bild: MHK_Lerchensporn und gelbes Buschwindröschen_ Foto Karl-Heinz Freudenstein

______________________________________________________________________

MHK_Per Kirkeby_Mellemtid II_1990_Foto MHK_M20506Mittwoch, 20.04.2016 / 12.30–13 Uhr

Abstrakt oder gegenständlich? »Mellemtid II« von Per Kirkeby

Kunstpause in der Neuen Galerie

Mit Dr. Judith Claus

Kosten: 2 Euro

 

Der dänische Maler, Bildhauer und Graphiker Per Kirkeby (geb. 1938) war zugleich promovierter Geologe und bezog seine Themen vorwiegend aus der Natur. Auf der DOCUMENTA IX war der Künstler 1992 u.a. mit dem Gemälde »Mellemtid II« vertreten, das im Anschluss an die Schau für die Neue Galerie angekauft werden konnte. Bei »Mellemtid II« – was so viel bedeutet wie »Zwischenzeit« – ist der Landschaftsbezug ganz offensichtlich. Doch fällt es schwer alle Elemente der Darstellung zu benennen. Was also könnte das hellgelbe Fächermotiv im Bildzentrum bedeuten? Dieser und weiteren Fragen soll bei der Kunstpause nachgegangen werden.

 

Bild: MHK_Per Kirkeby_Mellemtid II_1990_Foto MHK_M20506

______________________________________________________________________

MHK_Ludwig Emil Grimm_Bettina von Arnim geb. Brentano, Porträt im Halbprofil nach links_1809_GS 20461

MHK_Ludwig Emil Grimm_Bettina von Arnim geb. Brentano, Porträt im Halbprofil nach links_1809_GS 20461

Mittwoch, 20.04.2016 / 18–18.30 Uhr
Bettina von Arnim und die Brüder Grimm

Abendgeschichte im Schloss Wilhelmshöhe

Mit Dr. Vera Leuschner

Kosten: Führung inkl. Eintritt 6 Euro (ermäßigt 4 Euro)

 

Im Rahmen des Begleitprogrammes zur Sonderausstellung »Zwischen Aufklärung und Romantik – Zeichnungen aus Darmstadt zur Gast in Kassel« soll es in insgesamt drei Abendgeschichten nicht nur um die Werke der Sonderausstellung gehen. So werden Werke aus den Beständen der Kasseler Graphischen Sammlung den Blättern der Sonderausstellung gegenübergestellt. Die erste Abendgeschichte dieser Reihe handelt von den Beziehungen der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm zu Bettina von Arnim geb. Brentano, Schwester von Clemens Brentano und Frau des Dichters Achim von Arnim. Anhand von Bildnissen des Malerbruders Ludwig Emil Grimm, begleitet von Briefzitaten, wird die freundschaftliche Verbundenheit der Brüder zu der ganzen Familie Brentano lebendig.

 

Bild: MHK_Ludwig Emil Grimm_Bettina von Arnim geb. Brentano, Porträt im Halbprofil nach links_1809_GS 20461

______________________________________________________________________

Deutsches Tapetenmuseum

Deutsches Tapetenmuseum

 

 

Mittwoch, 20.04.2016 / 19.30 Uhr

The Making Of – Die Sicht einer Ausstellungsmacherin

Vortrag im Evangelischem Forum, Lutherplatz 11

Mit Dr. Astrid Wegener

Eintritt: 4 Euro

 

Anlässlich der Sonderausstellung »Schöner Schein! Luxustapeten des Historismus von Paul Balin« berichtet Dr. Astrid Arnold-Wegener von den Vorarbeiten und Überraschungen, die zur Auswahl der Exponate führten. Die mehrjährige akribische Spurensuche wurde immer wieder durch fantastische Entdeckungen belohnt. Dennoch können letztlich nie alle Wünsche realisiert werden. Eine Dokumentation aus dem Ausstellungsaufbau ergänzt die Einführung im Vorfeld der Ausstellung.

 

Bild: Manufaktur Paul Balin, Detail einer Papiertapete mit Imitation eines Granatapfelsamtes, 1873, MHK, Deutsches Tapetenmuseum

______________________________________________________________________

MHK_Bergpark Wilhelmshöhe_MA11256

MHK_Bergpark Wilhelmshöhe_MA11256

 Samstag, 23.04.2016 / 11–12.30 Uhr

Grand Tour Wilhelmshöhe

Führung im Schloss Wilhelmshöhe, im Weißensteinflügel, Bergpark

Mit Gunhild Kühlewind-Lüling

Kosten: 7 Euro

Treffpunkt Kasse im Schloss Wilhelmshöhe

 

Die »Grand tour« vermittelt einen Überblick über das Gesamtkunstwerk Wilhelmshöhe, das im 18. und 19. Jahrhundert aus Herkulesbauwerk, Schloss, Landschaftspark und Sammlungen geschaffen wurde. Gezeigt werden die Highlights der Wilhelmshöhe mit ihrer außergewöhnlichen Verbindung von Kunstschätzen in den Museen und Naturschönheiten im Park.

 

Bild: MHK_Bergpark Wilhelmshöhe_MA11256

______________________________________________________________________
Museumslandschaft Hessen Kassel
Veranstaltungen vom 18. April bis zum 24. April 2016
Di, 19.04.2016
14.30–15.30 Uhr
Künstler auf Reisen in ferne Länder: Spanien, Italien, Norwegen, Marokko und der
Orient
Treffpunkt Senioren in der Neuen Galerie
Mit Dr. Vera Leuschner
Führung inkl. Eintritt: 4,50 Euro
Di, 19.04.2016
15–16 Uhr
Schlüsselblumen, Leberblümchen, Lerchensporn und vieles mehr
Gärtnerrunde auf der Insel Siebenbergen
Mit Karl-Heinz Freudenstein
Eintritt: 3/2 Euro zzgl. Führungsgebühr 3 Euro
Mi, 20.04.2016
12.30-13 Uhr
Abstrakt oder gegenständlich? »Mellemtid II« von Per Kirkeby
Kunstpause in der Neuen Galerie
Mit Dr. Judith Claus
Kosten: 2 Euro
Mi, 20.04.2016
18-18.30 Uhr
Bettina von Arnim und die Brüder Grimm
Abendgeschichte im Schloss Wilhelmshöhe
Mit Dr. Vera Leuscher
Führung inkl. Eintritt: 6/4 Euro
Mi, 20.04.2016
19.30 Uhr
The Making Of – Die Sicht einer Ausstellungsmacherin
Vortrag im Evangelisches Forum, Lutherplatz 11
Mit Dr. Astrid Wegener
Eintritt: 4 Euro
Sa, 23.04.2016
11-12.30 Uhr
Grand Tour Wilhelmshöhe
Führung im Schloss Wilhelmshöhe, im Weißensteinflügel und im Bergpark
Mit Gunhild Kühlewind-Lüling
Kosten: 7 Euro
Treffpunkt: Kasse im Schloss Wilhelmshöhe
Sa, 23.04.2016
14-16.30 Uhr
Schatzsuche im Bergpark
GPS-Spiel im Bergpark Wilhelmshöhe
Mit Daniel Hofmann
Für Kinder ab 10 Jahren
Kosten: 5 Euro
Anmeldung: 0561 316 80-123
Treffpunkt: Kasse im Schloss Wilhelmshöhe
Sa, 23.04.2016
14.30-15.30 Uhr
Unendliche Verwandlungen
Führung im Marmorbad
Mit Birgit Wetzka
Kosten: 4/3 Euro
Treffpunkt: Kasse in der Orangerie
So, 24.04.2016
11-12 Uhr
Unendliche Verwandlungen
Führung im Marmorbad
Mit Birgit Wetzka
Kosten: 4/3 Euro
Treffpunkt: Kasse in der Orangerie
So, 24.04.2016
12-13 Uhr
Joseph Beuys – »The pack (Das Rudel)«
Bild-Predigt in der Neuen Galerie
Mit Dr. Georg Kuhaupt und Karin Langsdorf
Eintritt: 6/4 Euro
So, 24.04.2016
14-15 Uhr
Meisterwerke erleben
Führung im Schloss Wilhelmshöhe
Mit Dr. Vera Leuschner
Eintritt: 6/4 Euro zzgl. Führungsgebühr 3 Euro
So, 24.04.2016
14.30-15.30 Uhr
Unendliche Verwandlungen
Führung im Marmorbad
Mit Birgit Wetzka
Kosten: 4/3 Euro
Treffpunkt: Kasse in der Orangerie
So, 24.04.2016
14.30-16 Uhr
Führung durch Schloss Friedrichstein
Führung auf Schloss Friedrichstein (Bad Wildungen)
Mit Gisela Gandt
Eintritt inkl. Führungsgebühr: 5/4 Euro
So, 24.04.2016
14.30-16 Uhr
Heute bin ich… bunt und mische Farben
Kinderzeit im Schloss Wilhelmshöhe
Mit Franziska Werner
Für Kinder ab 5 Jahren
Kosten: 3 Euro
Anmeldung: 0561 3 16 80-123
So, 24.04.2016
15-16 Uhr
Ausstellungsrundgang »Zwischen Aufklärung und Romantik«
Führung im Schloss Wilhelmshöhe
Mit Dr. Vera Leuschner
Eintritt: 6/4 Euro zzgl. Führungsgebühr 3 Euro

/C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.