Nur noch drei Abende mit Helen Schneider in Bad Hersfeld

Helen-SchneiderDie 61. Bad Hersfelder Festspiele haben viel Lob von Publikum und Kritikern. Besonders die Auftritte von haben berührt und begeistert. So schrieb die FAZ: Man könnte nach Helen Schneiders Auftritt in Bad Hersfeld glauben, Lloyd Webber habe ihr die Rolle auf den Leib geschrieben. Die Gießener Allgemeine: Wenn sie die Bühne betritt ist plötzlich alles anders …Helen Schneider verfügt …über enorme Ausstrahlung noch in der Schlussszene war die Schneider atemberaubend. Und die Fuldaer Zeitung beschreibt Helen Schneiders Auftritte als Norma Desmond so:…intensiver, authentischer, glaubwürdiger und berührender als Helen Schneider kann wohl niemand die Norma darstellen.

Das Musical SUNSET BOULEVARD der Bad Hersfelder Festspiele ist am 28. und 29. Juli zum letzten Mal in der Stiftsruine zu sehen.

Es wird im kommenden Jahr nicht wieder aufgenommen werden und viele nutzen die letzte Chance, das Musical mit der Trägerin des Großen Hersfeld-Preises 2011, Helen Schneider und ihren Kollegen Rasmus Borkowski, Helmut Baumann und vielen anderen zu besuchen.

Am Ende der letzten Aufführung (29. Juli/ca. 23.30 Uhr) wird der Zuschauerpreis der Bad Hersfelder Festspiele verliehen. Dafür haben die Besucher der Festspiele in den letzten Wochen Stimmzettel ausgefüllt, die nun ausgewertet werden. Helen Schneider-Fans freuen sich dann noch auf ihr Konzert am kommenden Sonntag (31. Juli)/20 Uhr) Zum zweiten und zum letzten Mal wird sie mit dem Stuttgart Jazz Orchestra mit dem eigens für die Festspiele zusammengestellten Programm auftreten.

Helen Schneider Sunset Boulevard

Am 1. August wird in der Stiftsruine dann zum letztem Mal HAMLET mit Hersfeld-Preis-Träger Bastian Semm aufgeführt. Danach, vom 2. bis zum 6. August wird zum letzten Mal die WEST SIDE STORY gespielt.Auch dieses Musical wird nicht wieder aufgenommen werden.

Auch für die Veranstaltungen der letzten Tage der aktuellen Festspiele verläuft die Kartennachfrage sehr erfreulich. Für all diese Veranstaltungen und den Liederabend im Schloss Eichhof bekommen die, die letzte Chancen für diese Festspielsaison wahr nehmen wollen, derzeit noch Karten in der Kartenzentrale der Bad Hersfelder Festspiele am Markt, Über die Homepage der Bad Hersfelder Festspiele und über Eventim.

© 2011 NHR Fotograf: M.Kittner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.