Probenbeginn in Bad Hersfeld

aDSC_2051Bekannte Film- Fernseh- und Theaterschauspieler folgen Dieter Wedels Ruf zu den Festspielen.
– Dieter Wedel und HEXENJAGD-Ensemble eröffnen die Probenzeit der 66. Bad Hersfelder Festspiele.
Erste Probe mit Elisabeth Lanz, Christian Nickel, Horst Janson, Motsi Mabuse, André Hennicke, André Eisermann, Hans Diel und vielen anderen

Der Countdown läuft! Die Probensaison für die Bad Hersfelder Festspiele 2016 unter der Intendanz von Dieter Wedel beginnt. Es wird spannend für die Schauspieler und das Team: Regisseur Dieter Wedel startet in der Stadthalle am Kurpark in Bad Hersfeld mit der ersten Probe für seine HEXENJAGD nach Arthur Miller.

Ein Tag, der für alle etwas Besonderes ist: Wie groß ist das Lampenfieber? Was erwartet die Schauspieler? Und mit welchen Erwartungen kommen die Darsteller nach Bad Hersfeld?

Der Tag beginnt für das Ensemble mit einer kurzen Leseprobe. Dabei sind Elisabeth Lanz,
Christian Nickel, André Hennicke, Horst Janson, Motsi Mabuse, Bettina Hauenschild, Rudolf Krause, Corinna Pohlmann, Sybille Kreß, Janina Stopper, Christian Schmidt, Helen Woigk, Kim Bormann und Milena Tscharnke.DSC_2132
HEXENJAGD von Arthur Miller, neu gelesen und inszeniert von
Dieter Wedel ist ein spannender Polit-Thriller und zugleich ein beklemmendes, bewegendes menschliches Drama: Junge Mädchen tanzen nachts im Wald. Die Beschwörung soll ihnen zu 
ihrem Liebesglück verhelfen. Pastor Parris wird Zeuge des nächtlichen Spuks.  Eine harmlose Kinderei  ist der Anlass für wuchernde Gerüchte, die allgemeine Verfolgungshysterien anheizen und manche zur eigenen Bereicherung nutzen. Salem wird zu einem Hexenkessel der Beschuldigungen und Unterstellungen – und Salem kann ganz schnell überall sein.

Ein vielversprechender Auftakt, die NHR wird vom weiteren Verlauf der Proben und natürlich von der Premiere berichten.

© M.Kittner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.