Weihnachtliche Stimmung im Sepulkralkaufhaus



Werbung

buy_nowVerlängert bis 3. Januar 2016
Das Sepulkralkaufhaus – Buy now, die later!
Weihnachtliche Stimmung im Sepulkralkaufhaus
Die Sonderschau „Das Sepulkralkaufhaus–Buy now, die later!“ ist bis zum 3. Januar 2016 verlängert.

Und das Beste ist: Besucher können sich in der Ausstellung nicht nur auf Weihnachten einstimmen, sondern nach Lust und Laune Geschenke kaufen. Das Flanieren zwischen Kleiderständern, Textil- Schuhauslagen wird zu einer besonderen Shopping-Tour, denn das ganze Warensortiment kann ab sofort gekauft werden.

Und mehr noch: Beim Bummel durch das Sepulkralkaufhaus erfährt man auch, warum
in der Welt der Mode Symbole des Totenschädels, der Skelette oder anderer Attribute der Vergänglichkeit nicht mehr wegzudenken sind.

Kaum ein Designer und othic kommt inzwischen ohne sie aus. „Das Sepulkralkaufhaus – Buy now, die later!“ spürt diesem Phänomen in seiner ganzen Bandbreite nach. Gezeigt wird aber nicht nur ein breites Spektrum aus dem Warensortiment ‚Bekleidung‘, sondern auch die Entwicklung des inzwischen erreichten kulturellen Stellenwertes, den das Symbol u.a. des Totenkopfes branchenübergreifend erreicht hat.

So evoziert die Verzahnung ‚Mode und Tod‘ gar eine Trivialisierung des Symbolcharakters von Totenschädel als Entfremdung der ursprünglich mahnenden und warnenden Bildsprache. Die Tradierung dieser Sprache aus den Jugend- und Subkulturen in die alltägliche Bekleidung oder ihre Überführung in dauerhaften Hautschmuck lässt somit folgerichtig auch ein Tattoo-Studio zum integralen Bestandteil des Sepulkralkaufhauses werden.

Sonderveranstaltung
Freitag, 20.11.2015, 20.00 Uhr
„Buy now, die later!“ – Late-Night-Shopping im Sepulkralkaufhaus
Exklusivführung mit Ulrike Neurath (Anmeldung erforderlich!)
9,50 Euro/8 Euro (inkl. Sektempfang)

Adresse

Museum für Sepulkralkultur | Weinbergstraße 25–27 | 34117 Kassel | T 0561 91893 0
info@sepulkralmuseum.de | www.sepulkralmuseum.de

Reguläre Öffnungszeiten:
Di 10–17 Uhr, Mi 10–20 Uhr, Do bis So 10–17 Uhr
Jeden Mittwoch, 18.00 Uhr, findet eine öffentliche Führung statt, es gelten die regulären Eintrittspreise, eine Führungsgebühr wird nicht erhoben.

Am 24. und 25. sowie am 31. Dezember 2015 ist das Museum für Sepulkralkultur geschlossen.
Am 1.1.2016 von 12.00 –17.00 Uhr geöffnet.

Quelle: Museum für Sepulkralkultur

[sam id=70 codes=’allow‘]
Werbung

[sam id=69 codes=’allow‘]
Werbung



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.