Ein Bahnhof ohne Züge! Das Pfannkuchenhaus…….. ein Name wie im Märchen!

Auf unserer Reise durch die nordhessische Gastronomie stießen wir auf ein Restaurant, welches sich in bestechender Weise von der breiten Masse abhebt!

start-4

Der Netzer – Bahnhof  „Das Pfannkuchenhaus“ (Eröffnet 2005)  liegt direkt am Ederseebahn – Radweg, welcher 2013 eröffnet wurde! Dieser ist ca. 26 Km lang und verbindet die Kreisstadt Korbach mit dem Edersee. Somit ist das „Pfannkuchenhaus“ ein ideales Ausflugsziel für Radler und Wanderer. Die Terrasse sowie der Biergarten sind ab den ersten Sonnenstrahlen ein beliebtes Ziel für Jung und Alt. Genießen Sie hier ein herrliches Panorama und lassen Sie Ihre Seele baumeln.

Der liebevoll-rustikal eingerichtete Gastraum lädt mit seinem stimmigen Ambiente zum verweilen ein.

Das „Pfannkuchenhaus“ hat sich spezialisiert auf Pfannkuchen jeglicher Art: Ob süße oder herzhafte Variationen, es ist für jeden Geschmack etwas auf der fein sortierten Karte vorhanden. Natürlich fehlt auch eine Auswahl an frischen Salaten nicht!

Auch sehr lecker frühstücken kann man hier! Und stellen Sie sich vor, eine Kaffee – oder Schokoladenspezialität dazu……. Ein perfekter Start in den Tag!

Und wem es nicht nur um`s schlemmen geht, der darf gerne ein leckeres Eis in gemütlicher Atmosphäre genießen. „Natürlich gibt es das leckere Pfannkuchenangebot auch in kindgerechten Portionen für unsere kleinen Gäste, die wir mit Mama und Papa sehr gerne willkommen heißen und auf unseren Spielplatz einladen.“ – so das Team des Pfannkuchenhauses!

Der Betreiber, Perry Förster, lebt für „sein Pfannkuchenhaus“ und freut sich schon sehr darauf, auch Sie bald mit tollen Leckereien verwöhnen zu dürfen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Content_Pfannkuchenhaus

 

www.pfannkuchenhaus-netze.de

Speisekarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.