Zitronensaft sorgt für hellere Haare

Pixelbay CC0 Creative Commons

Baierbrunn (ots) – Zitronensaft ist ein wahrer Beauty-Helfer: Neben seinen positiven Effekten für die Haut kann er bei Blondschöpfen auch die Haare aufhellen, wie die Münchner Kosmetikerin Johanna Wunderlich-Cuomo im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ erläutert. Sie empfiehlt, 200 Milliliter Zitronensaft mit 100 Millilitern Wasser zu mischen und auf das feuchte Haar zu sprühen, gut darin zu verteilen und sich für etwa eine Stunde in die Sonne zu setzen. Das hat einen leicht bleichenden Effekt. Anschließend sollte man die Haare gut auswaschen und eine intensiv pflegende Spülung verwenden. Auch Verfärbungen von Nägeln und Fingerkuppen kann Zitronensaft aufhellen. Wie sich mit Zitronensaft Hausmittel für einen klaren Teint, zum Enthaaren oder gegen müde Füße anrühren lassen, erfahren Leserinnen und Leser in der aktuellen „Apotheken Umschau“.

PM:  Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 6/2018 A liegt aktuell in den meisten Apotheken aus. (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.