Ausschreibung für „Villa Kunterbunt MiniCar-Cup 2015“

ModellautofahrenIm Rahmen der Automobil- und Gewerbeausstellung „InForm“ am 30. und 31. Mai veranstaltet der Stadtmarketing Fritzlar e.V. den „Villa Kunterbunt MiniCar-Cup “ für Kinder. Bei den MiniCars handelt es sich um ferngesteuerte Elektrobuggys im Maßstab 1:10. Der Wettbewerb wird durchgeführt von Jörg Breither aus Fritzlar. Als Partner für den Cup konnte der Spielwarenladen Villa Kunterbunt in der Kasseler Straße gewonnen werden.

Der Wettbewerb startet am Samstag, den 30.05., ab 14 Uhr. In mehreren Runden werden an den beiden Veranstaltungstagen die Final-Teilnehmer ermittelt, welche am Sonntag, den 31.05., um die von der Villa Kunterbunt zur Verfügung gestellten Preise, 3 ferngesteuerte Modellautos, fahren werden.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis Montag, den 18.05., unter Angabe von Vorname und Name, Alter, Telefonnummer und Email-Adresse beim Stadtmarketing auf einem der folgenden Wege an: per Post an Stadtmarketing Fritzlar e.V., Zwischen den Krämen 5, 34560 Fritzlar, per Fax unter 05622/988-626, per Email unter stadtmarketing@fritzlar.de oder direkt in der Touristinformation Fritzlar. Die Startgebühr beträgt 4,00 € pro Teilnehmer. Die Rennlisten mit den genauen Start-Zeiten für die erste Runde können ab Mittwoch, den 21.05., unter www.stadtmarketing-fritzlar.de eingesehen werden. Auch Erwachsene können das Rennvergnügen (außerhalb des Cups) erleben: an beiden Veranstaltungstagen steht die Anlage jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr auf dem Marktplatz. 5 Minuten Rennvergnügen kosten 1,00 €.

Quelle: V.i.S.d.P. Stadtmarketing Fritzlar e.V

 

[sam id=“39″ codes=“true“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.