Caricatura: Ausstellungen und Veranstaltungen im April und Mai 2017



Werbung

Caricatura Holtschulte Plakat

Michael Holtschulte — Amoklauf in der Waldorfschule

Öffnungszeiten: Di bis Sa 12 bis 19 Uhr, So und Feiertage 10 bis 19 Uhr, Öffentliche Führungen (kostenlos): 23.4.2017, 15 Uhr

Michael Holtschulte gehört zu den Shootingstars der Cartoon-Szene. Seine Facebook-Seite »Tot aber lustig« bringt es auf mehr als 300.000 Fans. Die Caricatura Galerie zeigt die Arbeiten ihres erfolgreichsten Sommerakademie-Absolventen nun in einer großen Einzelausstellung.

Holtschultes Themenspektrum ist so bunt wie seine Cartoons. Er spannt einen Bogen von der digitalen Welt mit Smartphones, Social Media und Google über Beziehungsszenen im heimischen Wohnzimmer bis hin zum kultgewordenen Star-Wars-Universum. In seinen regelmäßig in der Süddeutschen Zeitung erscheinenden Karikaturen beweist er zudem einen Blick für das politische Tagesgeschehen.

Zu sehen sind neben aktuellen Cartoons auch Gemälde und Objekte. Zur Ausstellung erscheint im Lappan-Verlag das Buch »Amoklauf in der Waldorfschule«.

 

Cartoonlesung Hilbring Holtschulte

6.4.2017, 19 Uhr
»Zwei Stricher packen aus«
Cartoonlesung mit Oli Hilbring und Michael Holtschulte, Caricatura Bar, Eintritt: 12 Euro zzgl. VVK

Oli Hilbring und Michael Holtschulte präsentieren ihre besten Cartoons, Film-Clips und andere lustige Geschichten live vor Publikum! Dabei behandeln sie einen bunten Mix an aktuellen Themen wie: Veggie, Fußball, Smartphone, Facebook, Google, Tod … herrlich humorig und handgemalt — aufbereitet für die Bühne!

Holtschulte und Hilbring begeistern ihre Fans durch ihre beliebten, humorig-schrägen Cartoonbücher. Im Netz bespaßen sie ihr treues Publikum mit ihren Serien „Tot aber lustig“ (Holtschulte über 300.000 Facebook-Fans) und „Schön Doof!“ (Hilbring über 100.000). Oli Hilbring steht mit seinen Fußball-Cartoons beispielsweise mit dem Bochumer Autor Frank Goosen auf der Bühne und Michael Holtschulte war unter anderem zu Gast bei TV Total. Im Sommer 2016 legte das Cartoonisten-Duo beim Festival Bochum Total eine unfassbar erfolgreiche Premiere ihrer Bühnenshow „Zwei Stricher packen aus“ hin. Die Wortschatzbühne des Festivals war selten so gut besucht, selbst Comedian Hennes Bender war zu Gast und fand viele lobende Worte.

Jetzt kommen die beiden Gag-Raketen mit ihren neuen Cartoonbüchern „Amoklauf in der Waldorfschule“ (Holtschulte) und „Ich hab das mal gegoogelt“ (Hilbring). Die Show enthält aber auch Teile ihrer Erfolgstitel „Kopf hoch! Smartphone ist heilbar“ und „Sammeln Sie Punkte. Cartoons für Gamer“.

Ralph Ruthe

S A V E – T H E – D A T E
Eröffnung 2.6.2017
Ausstellung 3.6. bis 17.9.2017, täglich, 10 bis 20 Uhr
SYSTEMFEHLER

Weltpolitische Empfehlungen der Komischen Kunst

Bereits zum 7. Mal begleitet die Caricatura Galerie die Weltkunstausstellung documenta mit einer großen Ausstellung der Komischen Kunst. Unter dem Titel „Systemfehler“ zeigt sie in diesem Jahr eine Bestandsaufnahme des gesellschaftlichen und weltpolitischen Irrsinns. Denn das neue Jahrtausend ist alt genug, um die Frage zu stellen: Was ist in der Welt bloß los? Despoten, Chaoten und Idioten finden sich in Entscheidungspositionen auf allen Ebenen, sogar als Staatsoberhäupter. Im Fahrwasser von neo-faschistischem und rassistischem Stumpfsinn punkten rechtspopulistische Parteien bei Wahlen. Gleichzeitig treiben religiöse Fundamentalisten die überforderte Politik vor sich her, während die bürgerliche Mitte verängstigt daneben steht und sich ansonsten in ein immer niveauloseres mediales Angebot flüchtet.

Irgendwann ist es aber auch mal gut! „Satire ist Humor, der die Geduld verloren hat“, so formulierte es einst Kurt Tucholsky. In diesem Sinne präsentiert die Ausstellung rund 50 der renommiertesten Zeichnerinnen und Zeichner, deren Geduldsfaden gerissen ist. Das volle Spektrum der Komischen Kunst nutzend, gehen sie in Zeichnungen, Gemälden, Objekten und Animationen hart aber gerecht — und vor allem komisch — mit dem allumfassenden Wahnsinn um.

Das sind die teilnehmenden Künstler: Beck, Franziska Becker, Harm Bengen, Bettina Bexte, Burkh, Rainer Ehrt, Gerhard Glück, Greser & Lenz, Katharina Greve, Markus Grolik, Gerhard Haderer, Hauck & Bauer, Michael Holtschulte, Frank Hoppmann, Rudi Hurzlmeier, Ernst Kahl, Björn Karnebogen, Kittihawk, Rudi Klein, Kriki, Dorthe Landschulz, Mario Lars, Wolf-Rüdiger Marunde, Piero Masztalerz, Dirk Meissner, Til Mette, Denis Metz, Nel, OL, Oliver Ottitsch, Martin Perscheid, Thomas Plaßmann, Ari Plikat, Polo Andreas, Prüstel, Rattelschneck, Hannes Richert, Leonard Riegel, Stephan Rürup, Ralph Ruthe, Schilling & Blum, Reiner Schwalme, André Sedlaczek, Gerhard Seyfried, Guido Sieber, Klaus Stuttmann, ©TOM, Freimut Wössner, Miriam Wurster.

PM: Caricatura (JH-cj)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.