Tattoo und Piercingmesse in der Elwe, ein voller Erfolg!

Tattoo-und-PiercingmesseLange Besucherschlangen am Eingang alle wollen in den Knast! Das hat es noch nie gegeben. Jennyy (B) Franke und Steffi Schulz hatten zur „Jailhouse Ink“ geladen. In den von einigen Künstlern schön hergerichteten Zellen wurde tätowiert was das Zeug hält. Die Tätowierer kamen aus der ganzen Welt, sogar von Tahiti reiste eine Gruppe an ,die wunderschöne Maori-Tattoos kreierten. Über 30 Händler waren angereist, um ausgefallene Outfits, Accessoires und Schmuck feilzubieten. Sprayer bemalten die tristen Gefängnismauern.

Ständig wechselnde Programmpunkte wie Modenschauen, Musikacts, wurden gekonnt von Mini B und dem Rocksänger Martin Kesici moderiert. Ein extra eingerichtetes Tattoo-Museum informierte über die Geschichte der Kunst auf der Haut. Eine absolut gelungene Veranstaltung nicht nur für Kenner und Insider, sondern auch für viele neugierige die nur mal in eine andere Welt reinschnuppern wollten.

Kassel freut sich auf die nächste Tattoo und Show in 2012!

© 2011 NHR Text / Fotografie: M.Kittner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.