Tag des Hundes 2014

JanaIna_Tyson,Moderatorin Jana Ina Zarrella ist die neue Botschafterin des Hundes Dortmund, März 2014 – Einmal im Jahr widmet der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) einen ganzen Tag dem besten Freund des Menschen. Mit dem Tag des Hundes würdigen der Verband und seine Mitgliedsvereine die besondere Rolle von Hunden in der Gesellschaft. In diesem Jahr findet der Tag des Hundes am 1. Juni statt und bietet jedem Hundeliebhaber ebenso unterhaltsame wie lehrreiche bundesweite Veranstaltungen. Schirmherrin und Botschafterin des Hundes ist in diesem Jahr Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella. Sie folgt damit Cornelia Poletto (2013), Ralph Herforth (2012), Erol Sander (2011) und Nina Ruge (2010). Als „Botschafterin des Hundes“ wird Zarrella geehrt, da sie sich durch eine außerordentlich positive Einstellung zum Leben mit dem Hund und Hunden im Allgemeinen auszeichnet. Alle Infos zu den Veranstaltungen gibt es auf der offiziellen Webseite: www.tag-des-hundes.de

Der 1. Juni – ein Tag nur für den Hund Am 31. Mai und 1. Juni finden bundesweit in Vereinen und Tierarztpraxen über 300 Veranstaltungen statt, wie z.B. Hundesport-Vorführungen, Spaziergänge und Beratungen durch Experten. Informationen zu allen Aktivitäten rund um den Hund gibt es auf der offiziellen Seite zum Tag des Hundes: www.tag-des-hundes.de Über den Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. Der VDH ist seit mehr als 100 Jahren die Interessenvertretung aller Hundehalter in Deutschland. Der Verband und seine bundesweit 176 Mitgliedsvereine stehen dafür, dass Rassehunde nach einem strengen Reglement gezüchtet werden, bei dem die Gesundheit und der Tierschutz höchsten Stellenwert haben. Insgesamt repräsentiert der VDH mehr als 650.000 Mitglieder. Mit dem Tag des Hundes würdigen der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und seine Mitgliedsvereine die
besondere Rolle des Hundes in der Gesellschaft.

Quelle: Udo Kopernik (Pressesprecher VDH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.