3. Rallye „Hessisches Bergland“ – 35. Rallye „Auf nach Melsungen“ 8.10.2016

13951708237806In 3 Wochen ist es wieder soweit. Der Automobil-Sport-Club Melsungen e.V. im ADAC wird am 7./8. Oktober 2016 mehrere Rallyes durchführen.
Die 3. ADAC Rallye „Hessisches Bergland“ Nat A NEAFP führt über 120 Wertungsprüfungs-kilometer. Die Rallye soll abseits von Meisterschaftszwängen den Teilnehmern die Möglichkeit zu günstigem Genuss am Rallyesport geben. Besichtigung der WPs und Technische Abnahme sind am Freitag, die Wertungsprüfungen werden am Samstag gefahren.

Die 35. ADAC Rallye „Auf nach Melsungen“ R 70  führt tatsächlich über 70 Wertungsprüfungskilometer. Insgesamt werden neun Wertungsprüfungen auf fünf unterschiedlichen Strecken gefahren. Um Staus vor den WPs zu vermeiden, hat die Rallye einen anderen WP-Mix als die Nat. A Rallye. Zahlreiche Prädikate vereinen sich unter dem Dach der Rallye. Es gibt Meisterschaftspunkte für folgende Serien zu erringen:

  • DMSB Rallye Cup Nord und Süd• ADAC Rallyemeisterschaft Hessen/Thüringen
    • Youngtimer Rallye Trophy
    •Lauf zum Pokalwettbewerb Rallyesport des ADAC Nordrhein
    • Osthessenmeisterschaft
    • Nordhessenpokal
    • Rallyemeisterschaft des Hessischen Fachverbands für Motorsport
    • ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt-Meisterschaft

 

Die 17. ADAC Historic Rallye „Auf nach Melsungen“ führt über 70 Gleichmäßigkeitskilometer auf den identischen Strecken wie die Rallye 70. Meisterschaftspunkte können für folgende Serien errungen werden:

 

  • Retro Rallye Serie Nord
    • Retro Rallye Cup
    • Historic Rallye Cup

Die 18. ADAC Enduro Rallye „Auf nach Melsungen“ wird in zwei Startgruppen über je zwei Stunden auf einem 3,7 Km langen Rundkurs im Steinbruch in Rhünda gefahren. Die Starter kämpfen um Punkte zum ADAC Enduro Rallye Cup und zur Motorrad-Enduro-Rallye-Meisterschaft 2015 des ADAC Ostwestfalen-Lippe.
Auf Grund einer großräumigen Umleitung im Großraum Schwalmstadt, die sich bis in den November 2016 hinein zieht, musste der ASC Melsungen auf die Knüll-Prüfungen verzichten und die gesamte Rallyeplanung umbauen.   asclogoDas ist dem Verein auch gelungen, ohne die Wertungsprüfungskilometer zu verkürzen. Zwei völlig neue Wertungsprüfungen wurden nach Absprachen mit den Gemeinden und Anwohnern zur Genehmigung eingereicht. Eine davon wird in Melsungen sein

 

ASC Melsungen

Alle Bilder © Alexander Boppert

(CB)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.