3:0 – Löwen siegen auch gegen den FC Eddersheim

KSV Hessen Kassel – FC Eddersheim 3:0 (2:0)

3:0 – Löwen siegen auch gegen den FC Eddersheim

Das war der vierte Sieg in Folge! Vor 1.050 Zuschauern gelang es dem KSV Hessen am Samstagnachmittag mit einem 3:0 Sieg gegen den FC Eddersheim weiterhin in der Erfolgsspur zu bleiben und weitere drei Punkte zu sammeln. Der Dosenöffner in einem zunächst mühsamen Spiel war ein Eigentor von Nicolai König (31.), dass die Löwen in Führung brachte. Sebastian Schmeer erhöhte kurz vor der Pause auf 2:0 (41.), bevor Kassels Sturmspitze in der 61. Minute mit seinem zweiten Tagestreffer für den Endstand sorgte.

Bei den Löwen stand Niklas Hartmann wieder im Tor, ansonsten startete die Mannschaft, die zuletzt 4:1 gegen den FC Ederbergland gewonnen hatte.
Zunächst begann das Spiel aus Löwen-Sicht zäh: Die Gäste standen tief in der eigenen Abwehr, der KSV hatte ein optisches Übergewicht, doch Torchancen blieben Mangelware. So spielte sich die Partie zunächst im Mittelfeld ab. Die erste gute Gelegenheit verpasste Adrian Bravo Sanchez in der 19. Minute, als er nach Zuspiel von Marco Dawid an Torwart Frederick Hiebinger scheiterte.
Für die Löwen-Führung mussten schließlich die Gäste sorgen: Nach einem Eckball von Nael Najjar prallte der Ball von Nicolai König ab und ließ damit seinem Torwart keine Chance. Dieser Treffer tat den Löwen gut. Zunächst verpasste Sebastian Schmeer und zielte knapp am rechten Pfosten vorbei (33.), dann rettete Hiebinger gegen Brian Schwechel (35.) und Ingmar Merle (41.). Beim nachfolgenden Eckball war es dann aber soweit: Basti Schmeer köpfte den Ball zur Pausenführung über die Linie.
Im zweiten Durchgang machte Schmeer den Sack endgültig zu, traf in er 61. Minute freistehend zum 3:0-Endstand. Die Gäste hatten noch eine Gelegenheit durch den eingewechselten Turgay Akbulut, verpassten aber am Ende eine Ergebniskorrektur.
Das letzte Spiel vor der Winterpause findet am kommenden Samstag (24. November, 14:30 Uhr) im Auestadion statt, wenn der Hünfelder SV bei den Löwen antreten muss.

Info:O Zehe                        Fotos: M.Kittner



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.