American Football mit den Kasseler Titans in Göttingen

aDSC_3249.jpgkleinAm vergangenen Sonntag fand der 17. Göttingen Bowl in der Sparkassen Arena statt. Fünf Teams (Göttingen Generals, Wernigerode Mountain Tigers, HSU Snipers, Schweinfurt Gladiators und Kassel Titans) lieferten sich den Kampf um den Turniersieg. Über 500 Zuschauer kamen, darunter auch viele Kasseler Fans. Trotz mäßigem Erfolges konnten besonders die Rookies ,die jungen Titans ,Erfahrungen sammeln. Für die “ alten Hasen“ gab es hier die Gelegenheit sich zusätzlich zu den 7 Saison-Spielen (in 2014) auf dem Feld mit andren zu messen.

Die Titans, auf Grund kurzfristiger Krankheitsabsagen schwach besetzt, kamen nur schwer in einen Spielrhythmus. Das erste Spiel gegen die Generals: Ein Paukenschlag: Sowohl die Offense als auch die Devense unkonzentriert, nichts passte zusammen. (0 : 22)

Viel besser sahen die Titans dann nach einer „gründlichen Besprechung“ der beiden Trainer im zweiten Spiel gegen die Hamburger aus. Die waren aber gut vorbereitet und spielten stark. (6 : 22)

In der Halbzeit des Turniers durften die Juniors ran. Mit nur 12 Spielern sehr schwach besetzt, kämpften sie tapfer und mit Herz gegen die Generals Juniors. Respekt dafür, und auch für einen schönen Touchdown. Mehr Action auf dem Feld als bei manchem Spiel der „Alten“. Endergebnis 22-6 für Göttingen.aDSC_3724.jpgklein

Das dritte Spiel gegen Schweinfurt lief überraschend flüssig. 20-0 für Kassel. Hier klappte auf einmal alles. Für das Abschlussspiel gegen die Oberligisten aus Wernigerode war die Kraft verpufft. 24-6.

Göttingen dominierte ihre Spiele mit gekonnten Power-Runs und überraschenden Pass-Einschüben. Damit holten sie sich letztendlich den Pokal. Die Titans, erschöpft und frustriert und immerhin nicht auf dem letzten Platz, konnten dem Ganzen doch Spaß abgewinnen, und sehen dies auch als Lektion, für den Disziplinnachlass in der Offseason. Es wird im Training nun noch härter gearbeitet, damit die Leistung kommende Saison im April überzeugender ist.

Übrigens: Am kommenden Freitag ( 21.11. 2014) laden die Titans zum Tryout ein. Um 19:30 Uhr können alle Interessierten am American Football in der Sporthalle der Willi-Brandt Schule in Niederzwehren an einem Schnuppertraining teilnehmen. Sportsachen nicht vergessen!

Text: J. Beo / M.Kittner   Fotos : M.Kittner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.