Auch Sven Valenti bleibt den Huskies treu

K800_ValentiEr ist zweifelsohne einer der besten Spieler der Oberliga und einer der Leithunde des Huskies-Rudels. Wurde er in der Saison 2011/2012 mit dem Titel des „Verteidigers der Saison“ und des „Verteidigers mit den meisten Punkten der Saison 2011/2012 ausgezeichnet, so bestätigte er diese Titel in der Saison 2012/2013 nicht nur, sondern er erweiterte sie noch um den Titel des Verteidigers mit den meisten Toren und mit den meisten Assists. Es war zweifelsohne eine tolle Saison, wären da nicht das letzte Spiel und eine Verletzung gewesen, die ihn in den Playoffs stark behinderte.

Keine Frage, einen Sven Valenti möchten viele Teams gern in ihren Reihen haben. Umso mehr freuen sich die Kassel Huskies, dass er seinen Vertrag verlängert hat und auch in der kommenden Saison das blau-weiße Trikot der Kassel Huskies tragen wird.

Sven Valenti ist mittlerweile fest mit Nordhessen verbunden. 424 Spiele absolvierte er für die Huskies, davon 276 DEL-Spiele, 60 Zweitligapartien sowie 88 Oberligapartien. Dabei scorte der mittlerweile 37 Jahre alte Routinier stets zuverlässig, ohne aber den Blick auf seine Hauptaufgabe zu verlieren. Auch abseits der Eisfläche sind seine Qualitäten stets geschätzt, denn mit seiner Ruhe, seiner Erfahrung und seinen Leaderqualitäten fungiert er als perfektes Bindeglied zwischen Trainern, jungen und erfahrenen Spielern.

Sven Valenti unterzeichnete einen Einjahresvertrag, der sowohl für die Oberliga als auch für die Bundesliga gültig ist.



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.