Boxer Mario Jassmann erzielte bei Versteigerung 700,-€ für die Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg!

Nach dem erfolgreichen Gewinn seines ersten Profititels im Boxen als internationaler Deutscher Meister des Bundes Deutscher Berufsboxer im Mittelgewicht, hat Mario Jassmann u.a. seine Boxhandschuhe für die Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg versteigert.

Dabei kam ein Erlös von 520,-€ zu Stande, die die Firma Jassmann Kampsportartikel auf glatte 700,-€ aufrundete.

Mario Jassmann überreichte den Betrag bereits Thomas Berg, dem Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg.

Die Chefin von Jassmann Kampfsportartikel aus Korbach Karin Jassmann ist bereits seit vielen Jahren aktive Förderin der Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg und wollte ihren Sohn Mario bei dessem Engagement unterstützen und rundete so den Betrag auf.

http://www.jassmann-boxen.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.