Damen aus Bergshausen erneut ohne Punkte



Werbung


Werbung

Am Samstag, den 11.02.2017, ging es für die Bergshäuserinnen zu einer ihrer weitesten Saisonfahrten, zum SSC Freisen.
Bei Sonnenschein in Nordhessen traten die Damen um Trainer Dietmar Gottschlich zuversichtlich die fünfstündige Fahrt an. Im Saarland angekommen, zeigte sich die Wetterlage ganz anders – Schneeregen. Ein schlechtes Omen?

Leider gelang es den Damen aus Nordhessen bisher nicht, sich in der Regionalligatabelle zu etablieren. Immer wieder sind das schnelle und erfahrene Spiel der Gegnerinnen sowie die persönliche mentale Verfassung die größten Feinde der Bergshäuser Elfen.
So auch in diesem Spiel.
Insgesamt konnten die Damen der FSV den Gegnerinnen nichts entgegensetzen. Nur im zweiten Satz gelang ein Spiel auf Augenhöhe.

Die 3:0-Niederlage (25:14, 25:21, 25:8) macht deutlich, dass es den Bergshäuserinnen nur selten gelungen ist, ihre Spielfähigkeit in dieser Saison unter Beweis zu stellen.
Nun ist die Rückrunde schon weiter vorangeschritten und es bleibt nur noch wenig Zeit Punkte einzufahren.
Mit der erneuten Analyse des Spiels wollen die Damen zum Ende noch einmal zeigen, was geht.

Den Mannschaftszusammenhalt haben die Elfen trotz schwieriger Ausgangslage jedoch nicht verloren. Im Gegenteil: Nur gemeinsam hat man Spaß – wie würden sonst die langen Busfahrten aussehen?
Am kommenden Samstag, den 18.02.2017, machen die Elfen weiter.
In eigener Halle können sich alle Freunde und Fans anschließen erneut zu fighten. Aufgeben kommt nicht in Frage. Denn Volleyball ist wohl eines der schönsten Hobbys.

Mannschaft: Afanasjev, K., Albrecht, U., Dehnert, T., Grünewald, Ba., Grünewald, Bi., Krug, J., Naumann, B. M., Petzold, T., Pollmann, L., Reißig, L., Sander, J., Schulz-Wulf, T., Schulze, M., Selle, Ch., Spiller, S., Otto, C., Wager, St., Wieja, Ch.
© T.Petzold / M.Kittner



Werbung


Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.