Der nächste Stürmer kommt nach Kassel

Von BKLuis - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11663348

Von BKLuis – Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11663348

Huskies verpflichten Toni Ritter

Toni Ritter wird in der kommenden Saison den Angriff der Kassel Huskies verstärken. Der 26-Jährige lief in der vergangenen Saison für die Schwenninger Wild Wings in der DEL auf und erzielte in 52 Partien zwei Tore und bereitete acht weitere vor. Der 1,91 Meter große Stürmer trifft bei den Huskies auf seinen ehemaligen Trainer Rico Rossi. Von 2007 bis 2008 trainierte der Huskies-Trainer den gebürtigen Bad Muskauer bereits in Heilbronn, ehe dieser für zwei Jahre in die kanadische Juniorenliga QMJHL wechselte.

Nach seiner Rückkehr 2010 lief er wieder für die von Rico Rossi trainieren Falken auf, ehe ihm der Durchbruch in der DEL gelang. 240 Spiele absolvierte der bullige Stürmer mittlerweile in der deutschen Eliteliga, dabei gelangen ihm zehn Tore und 32 Vorlagen. Neben den Schwenninger Wild Wings trug Toni Ritter auch das Trikot der Adler Mannheim, der Krefelder Pinguine, der Iserlohn Roosters sowie des EHC München, wo er mit Huskies-Stürmer Thomas Merl zusammen spielte.
„Toni hat das Potenzial, in der DEL zu spielen und wir wollen ihm bei uns gerne die Möglichkeit geben, das zu beweisen. Wir erwarten, dass er sein volles Potenzial bei uns abruft „, sagt Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs.

PM EC Kassel Huskies

(CB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.