Die Damen I der FSV Bergshausen nehmen wieder Fahrt auf



Werbung
Lange_genug_gewartet_2Am Sonntag, den 16.11.2014, bestreiten die Bergshäuserinnen ihren 5. Spieltag.Nach einer längeren Punktspielpause geht es zum Hünfelder SV. Bisher konnten die Damen aus Hünfeld noch kein Spiel gewinnen und liegen derzeit auf Platz 8 der Tabelle der Landesligistinnen Nord. Aber auch die Damen aus Bergshausen reisen nicht vollständig zum Auswärtsspiel. Das Verletzungspech einiger Spielerinnen erschwert Trainer Dietmar Gottschlich die effiziente Trainingsgestaltung und zwingt zur Umstellung der gewohnten Spielpositionen. „Vielleichtmüssen wir die ein oder andere Position umstellen.“, stellt Kapitän Tine Selle klar, „Wir werden trotzdem angreifen und uns wichtige Punkte sichern.“ Die letztenTrainingseinheiten wird also noch einmal an der Aufstellung gefeilt. Alle Mannschaftsmitglieder und Trainer Dietmar Gottschlich sind aber zuversichtlich undfreuen sich endlich wieder auf dem Spielfeld zu stehen. Erneut heißt es Daumen drücken.

Wichtig: Das nächste Heimspiel findet am 29.11. statt.
Text und Foto: T.Petzold


Werbung

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.