Doppelte Chance für Mannschaften aus Bergshausen



Werbung

1Am Samstag, den 16.01.16, starten die Mannschaften der FSV Bergshausen ihren gemeinsamen Heimspieltag in der Sporthalle vor der Söhre.

Beginnen dürfen 16.00 Uhr die Damen I um Trainer Dietmar Gottschlich. Die Gegnerinnen sind keine geringeren als die Mitverfolgermannschaft der HTG Bad Homburg. Derzeit liegen diese mit 21 Punkten in der Oberligatabelle gleich auf. Nur das bessere Satzverhältnis macht den Unterschied zwischen Platz 2 und 3 aus. Das soll auch am Heimspieltag so bleiben. Schließlich haben die Bergshäuserinnen nach dem knapp verlorenen Hinspiel (2:3) noch eine entscheidende Rechnung offen. Beide Mannschaften profitieren von ihren starken und effektiven Aufschlägen sowie einem variantenreichen Angriffsspiel.

Es wird mit Sicherheit ein packendes und spannendes Spiel und voller Überraschungen für alle Fans aus Bergshausen.DSC06153 (2)

Im Anschluss soll es auch für die Herren I aus Bergshausen zum Schlagabtausch gegen die Mannschaft der SSG Langen kommen.
Bisher hatten die Herren aus Nordhessen noch Schwierigkeiten sich in der neuen Mannschaftszusammenstellung in Szene zu setzen. Das soll sich im neuen Jahr ändern.

Gegen die Herren der SSG Langen, derzeit Platz 4 in der Oberligatabelle, steht den Bergshäuser Mannen ein harter Gegner bevor. Doch könnte dieser Ansporn sein, bestmögliche Spielleistungen zu bringen und über sich hinaus zu wachsen. Alle, die an diesem Erfolg versprechenden Samstag dabei sein wollen, sind herzlich eingeladen die Mannschaften aus Bergshausen zu unterstützen. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.
Seid dabei und drückt uns live die Daumen! Wir freuen uns auf euch!

Fotos/ Info: Petzold



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.