Eintracht Baunatal schon in guter Form

9. August 2012
Von

Das Drittliga Team des GSV Eintracht Baunatal zeigte sich schon in einer guten Frühform. In drei Wochen startet das Team gleich mit einer schweren Auswärtsaufgabe beim euphorischen Aufsteiger HC Elbflorenz. Davor wird Trainer Reiner Wagner das Team versuchen immer besser einzuspielen. Der Trainer wird den Schwerpunkt auf die Taktische Weiterentwicklung legen. Am letzten Dienstag konnte man gegen den überforderten Schweizer Erstligisten HC Herzogenbuchsee keine Erkenntnisse ziehen.

Die Eidgenossen waren deutlich unterlegen und verloren am Ende mit 43:20 (21:9). Die Eintracht hatte von Beginn an ein hohes Tempo vorgelegt und aus einer starken 5:1 Deckung heraus auch viele Tore aus der ersten und zweiten Welle markieren können. Ohne den Kapitän Florian Ochmann (Muskelfaserris Oberschenkel) und Marvin Gabriel (Urlaub) konnten sich alle GSV Akteure präsentieren. Auch Phil Räbiger zeigte sich im zweiten Durchgang Treffsicher in seinem ersten Spiel wieder für den GSV.

Nun geht es am morgigen Freitag in das 2.Trainingslager nach Soest. Neben drei Trainingseinheiten stehen auch drei Testspiele auf dem Programm. Am Freitagabend gegen den Oberligisten Soester TV und am Samstagnachmittag ein kleines Turnier bei Eintracht Hagen mit Hagen und dem HSV Hannover (beide 3.Liga). Als Abschluss des Trainingslager wird das Team die Fußballer des GSV Eintracht Baunatal bei deren Heimpremiere gegen den BC Sport unterstützen.

 

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Wissenschaft Natur

Bloggeramt.de

%d Bloggern gefällt das: