Eintracht erfolgreich im Trainingslager in Groß Umstadt

6. August 2012
Von

Müde waren Sie die Spieler des drittligisten GSV Eintracht Baunatal, als Sie Samstagabend in Baunatal wieder zurück waren. Trainer Reiner Wagner war trotz des personellen Engpass zufrieden mit Training und den beiden Spielen. Freitagnachmittag brach der GSV Tross auf nach Groß Umstadt. Nicht mit dabei Marvin Gabriel (Urlaub), Phli Räbiger (Trainingslager Altensteig MT Melsungen), Michael Horn (Meniskusriss) und Florian Ochmann und Dennis Weinrich konnten erst Samstag früh  nachkommen. Trotzdem konnte das Team bereits am Freitagabend eine 90minütige Trainingseinheit absolvieren. Im Anschluss hatte der TV Groß Umstadt schon den Grill angeworfen und versorgten die Spieler mit Bratwurst und Steak. Danach ging es in Hotel und der Abend konnte beim Olympia TV ausklingen.

Samstag früh ging es dann bereits um 07:30 zum Laufen in die Weinberge in Groß Umstadt. Nach dem Frühstück folgte dann eine weitere Trainingseinheit am Vormittag. Am Nachmittag stand dann das Blitzturnier gegen den TV Groß Umstadt und den niederländischen Erstligisten Swift Arnheim. Gegen den TVG konnte die Eintracht schon ein ordentliches Spiel zeigen. Mit einer guten Abwehrleistung vor den gewohnt sicheren Torhütern Gumula und Paar lag der GSV immer zwei Tore in Front. Am Ende stand es nach zwanzig Minuten 22:19 für das Team aus Großenritte. Im Anschluss dann 2*30 min. gegen Swift Arnheim. Auch hier zeigte das Team des GSV schon sehr gute Ansätze. Besonders in der zweiten Halbzeit stellte der GSV eine aggressive Deckung und forcierte auch das Tempospiel über erste und zweite Welle zu einem Sieg mit 30:29.

Am Sonntag ist Regeneration angesagt und am Dienstag, steht das Spiel gegen den Schweizer Erstligisten HC Herzogenbuchsee auf dem Plan. Anwurf ist um 19:30 Uhr in der Rundsporthalle in Baunatal. Achtung auch der Dauerkartenverkauf wird an diesem Abend offiziell gestartet.

Statistik:

TVGroß Umstadt : GSV Eintracht Baunatal 19:22 (9:11)

Tore GSV : Christoph Koch (4), Gbur (4),Renke Behrends (2), Konstantin König (1),Felix Gessner (1), Dennis Weinrich (4),  Fabian Struif (6)

Swift Arnheim : GSV Eintracht Baunatal 29:30 (16:15)

Christoph Koch(6), Paul Gbur(2), Renke Behrends (1), Konstantin König(1), Christian Schade(3), Felix Gessner(10), Dennis Weinrich(5), Fabian Struif (3).

Tags: , , ,

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




NHR Sport

Bloggeramt.de

%d Bloggern gefällt das: