Huskies starten Dauerkartenverkauf am Sonntag



Werbung

Huskies-LOGOMit einem Aktionstag starten die Kassel Huskies am kommenden Sonntag, 12. Juni, in den Verkauf der Dauerkarten für die neue Saison in der DEL2. In der Eishalle wird es zwischen 11 und 16 Uhr nicht nur Dauerkarten und Fanartikel geben, sondern auch die Möglichkeit, sich Ausrüstung aus der Kabine des DEL2-Meisters zu kaufen. Neben Schlägern und Schlittschuhen werden unter anderem auch Handschuhe und Hosen der Meistermannschaft zu Schnäppchenpreisen angeboten und ist die perfekte Gelegenheit für Hobby- und Inline-Hockey-Spieler sich günstig mit hochwertiger Ausrüstung einzudecken.
Um die Preisgestaltung übersichtlicher zu machen, werden in der kommenden Saison einige Kategorien in der Eishalle geändert. Statt sieben Sitzplatzkategorien wird es nur noch vier geben, auch die doppelte Frühbucherphase für Dauerkarten wurde abgeschafft.
Stattdessen greift ab dieser Saison ein neues Modell, dass bis zum Ende des Dauerkartenverkaufs am 4. September gilt. Fans, die ihre Dauerkarte aus der Vorsaison verlängern, sehen in der kommenden Saison rechnerisch drei Spiele sowie die Heimspiele in der Vorbereitung kostenlos. Neukunden erhalten einen Rabatt von zwei Spielen sowie die Vorbereitungsspiele kostenlos.

Für eine Verlängerung der Dauerkarte in der Eishalle muss die Dauerkarte der Vorsaison mitgebracht werden. Dauerkartenkunden erhalten
neben der Spielevergünstigung auch eine Zwei-Stunden-Karte für die Kurhessen Therme. Ferner haben Fans noch die Möglichkeit auf tolle Gewinne. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Eishockeys in Kassel wird es für jede fünfzigste Dauerkarte einen Preis geben. Neben Tassen, T-Shirts und Schals wird es auch Karten für das Summer Game und ein Trikot der Huskies geben.
Die Dauerkarten sind ab Sonntag auch im Internet buchbar. Eine Verlängerung des Tickets ist gegen Eingabe des vierstelligen Codes auf der Vorderseite möglich. Auch Neukunden können im Internet eine Dauerkarte erwerben.
In den Play-Offs/Play-Downs werden sich die Tagesticketpreise auch für Dauerkarteninhaber ändern. Stehplatzkarten werden pro Runde für Dauerkarteninhaber einen Euro teurer, Sitzplatztickets für Dauerkarteninhaber kosten pro Runde 1,50 Euro mehr. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Pre-Play-Offs, bei denen die regulären Saisonpreise gelten.

Ashampoo_Snap_2016.06.08_07h36m17s_001_
Max Seidenfaden Pressesprecher EC Kassel Huskies

(CB)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.