KSV :„Wir schenken der Mannschaft ein volles Stadion“

23. November 2016
Von


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

dsc_1665„Wir schenken der Mannschaft ein volles Stadion“ – Ticketaktion beim letzten Heimspiel 2016
„Wir schenken der Mannschaft ein volles Stadion“ – Unter diesem Motto möchte sich der KSV Hessen Kassel bei seiner 1. Mannschaft für die sagenhafte Hinrunde der Saison 2016/17 bedanken. Beim letzten Heimspiel im Jahr 2016 möchte der Verein für eine großartige Kulisse sorgen und seinen Spielern auf diese Weise etwas für ihre Leidenschaft, ihren Kampfgeist und ihre Leistungen der letzten Monate zurück geben.
Wie schon in den vergangenen beiden Jahren sind zum Heimspiel gegen Eintracht Trier am 10.12.2016 Schulklassen und Fußballvereine ins Auestadion eingeladen worden.
Darüber hinaus bietet der KSV Hessen Kassel nun Firmen und Privatpersonen die Gelegenheit, Karten für dieses Spiel zu besonderen Konditionen zu beziehen. Nicht nur der Mannschaft kann auf diese Weise ein vorweihnachtliches Geschenk gemacht werden, die Karten bieten sich auch als Geschenk für Mitarbeiter, Kunden und Freunde an, um gemeinsam zum letzten Mal in diesem Jahr die gute Stimmung im Stadion zu genießen. Ein Ticket für den KSV passt noch in den kleinsten Nikolausstiefel!
Bei einem Kauf von mindestens 5 Karten für das Heimspiel gegen Trier am 10.12.2016 können die Karten zum halben Preis erworben werden. Die vergünstigten Karten sind im Vorverkauf über die Geschäftsstelle des KSV Hessen Kassel (bis Freitag, den 09.12., 13 Uhr) oder das online Ticketsystem (http://www.ksvhessen.de/tickets/) erhältlich. Ab einer Anzahl von 5 Karten wird Ihnen im Ticketsystem automatisch ein Rabatt von 50% gewährt. An der Tageskasse am Stadion kann leider kein Rabatt gewährt werden. Die Konditionen gelten für alle Karten ohne Ermäßigung (außer VIP-Karten).
© KSV / Kittner



Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.



Wissenschaft Natur