OLYMPIA: Zur Verletzung von Turner Andreas Toba



Werbung

OlympiaDie behandelnden Ärzte von Deutschem Turner-Bund (DTB) und Deutschem Olympischen Sportbund (DOSB) haben bei Andreas Toba eine komplexe Knieverletzung mit unter anderem einem Riss des vorderen Kreuzbandes und einer Verletzung des Innenmeniskus festgestellt.

Die Auswertung aller MRT-Aufnahmen und Nachsorgeuntersuchungen werden morgen vorgenommen, anschließend wird über weitere Behandlungsmaßnahmen und einen eventuellen vorzeitigen Rücktransport entschieden.

Quelle: DOSB

 

(CB)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.