Titelkampf! Mario Jassmann kämpft am 4.März 2017 in Korbach!

Einer der vielversprechendsten Talente im Boxsport, der Korbacher Mario Jassmann, der bereits in Kassel bei der „Fight Night“ von Özcan Cetinkaya sein Können eindrucksvoll unter Beweis stellte, hat am 4. März die Möglichkeit, die Internationale Deutsche Meisterschaft des Bundes Deutscher Berufsboxer im Mittelgewicht zu gewinnen. Jassmann konnte bereits als Amateur 100 von 140 Kämpfen für sich entscheiden und hat nun die Chance auf seinen ersten Titel bei den Profis.

Damit geht für Jassmann, dessen Vater Reinhard Jassmann ebenfalls eine Größe im Boxsport ist (aktiv seinerzeit als Boxer und mittlerweile als erfolgreicher Trainer und Förderer), ein lang ersehnter Traum in Erfüllung.

Als er damals bei PSP -Boxing seinen Profivertrag unterschrieben hat, wünschte er sich, dass sein erster Titelkampf, wenn es realisierbar ist, in seiner Heimatstadt Korbach stattfinden soll.

Jassmann bestreitet somit den Hauptkampf, sein Gegner um den vakanten internationalen deutschen Meistertitel wird der Berliner Mittelgewichtsboxer Matti Schaffran sein.

Schaffran kämpfte bereits im Oktober 2016 um den Titel, verlor jedoch gegen Manuel Faißt durch KO. Matti Schaffran wird durch den EX-DDR-Trainer Dieter Donath trainiert und ist nach seinem verlorenem Kampf extrem motiviert, er selber prophezeit einen KO-Sieg gegen Jassmann.

Mario Jassmann ist auf die Stärken seines Gegners bestens eingestellt und hochmotiviert, den Titel am 4. März 2017 zu gewinnen und nach Korbach zu holen. Zur Zeit befindet er sich im Sparring unter der Leitung seines Trainers Kai Kurzawa im Paramount Gym in Chemnitz.

Bis zu 1000 Zuschauer werden am 4. März bei der Riesenchance für Jassmann mit dabei sein. Insgesamt stehen 10 Profikämpfe auf dem Programm. Im Vorprogramm werden u.a. Ilja Mezencev, Waldemar Schönbeck, Emin Atra und Patrick Rokohl in den Ring steigen.

Spannend wird sicherlich auch der Kampf von Özcan Cetinkaya, der bereits zweimal in Kassel ein großes Boxevent veranstaltete und bei der letzten „Fight Night“ im November 2016 in Kassel seinen Kampf um den Titel des Internationalen Deutschen Meisters im Cruisergewicht durch TKO gegen den Polen Lukasz Rusiewicz gewann.

Die Veranstaltung findet in der Kreissporthalle Korbach in der Solinger Str. 58 in Korbach statt.

Einlass ist ab 18 Uhr. In Korbach gibt es einige Vorverkaufsstellen wie die Werbeagentur Lange, das Eiscafe san Marco, der Schuh-und Schlüsseldienst Springmann, Fitness Vitalfarm, Sportartikelhandel Jassmann und in Wolfhagen gibt es Tickets bei der Firma Tele-Wolf.

Nähere Informationen und Tickets gibt es auch unter: www.psp-boxing.com

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.