Viertes Spiel, vierter Sieg!



Werbung

DSC07098_(5).jpgkleinMit einem klaren 3:1 (25:17, 25:23, 27:29, 25:19) kehrten die Damen der FSVBergshausen am Sonntag, den 12.10.2014, aus Homberg (Efze) zurück. Sie sichern sichdamit erneut wichtige Punkte für die Platzierung in der Tabellenspitze.
Über eine gelungene Mannschaftsleistung können sich die Bergshäuser Damen im Wochenendspiel gegen die TS Homberg freuen. „Wir haben wirklich eine tolle Truppe diese Saison und können uns gegenseitig über die Punkte jeder Mitspielerin freuen.“, so Zuspielerin Julia Sander.
Auch wenn der dritte Satz knapp an die Gegnerinnen aus Homberg ging, blieben, im Vergleich zu anderen Spielen, die gefürchteten Eigenfehler aus. Allein für das positive Auftreten und den Glauben an die eigenen Fähigkeiten der Mannschaft bleibt noch Luftnach oben.
Nun haben die Damen I der FSV Bergshausen erst einmal eine kleine Herbstpause. Am16.11.2014 geht es dann nach Hünfeld.
Es spielten: Kristina Afanasjev (Außen), Myriam Ben Brahim (Mitte), Tanja Dehnert
(Diagonal), Barbara Grünewald (Außen), Bianca Grünewald (Zuspiel), Jana Krug (Außen),
Julia Sander (Zuspiel), Tanja Schulz-Wulf (Libera), Christine Selle (Mitte)

Text: L.Reißig   Foto: T.Petzold

 



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.