Weitere Sitzplatzkarten gegen den HSV – Warten auf den DFBTermin

DSC_9575Der Hype um das Spiel gegen den Hamburger SV reißt nicht ab. Die Haupttribüne im Auestadion ist bereits ausverkauft, auf der Osttribüne gibt es nur noch wenige Restkarten. Aus diesem Grund hat der KSV Hessen Kassel jetzt die Nordtribüne für den 24. Juli geöffnet. Der HSV wird ab 18.30 Uhr auf die Löwen treffen. Bereits am kommenden Freitag, den 03. Juli ist ein weiteres Highlight im Auestadion: Dann trifft der Regionalligist auf den Zweitligisten aus Paderborn.
Warten heißt es hingegen weiter auf Hannover 96. In einer Mitteilung vom DFB an die Vereine hieß es, dass der Termin für den DFB-Pokal nun Ende dieser Woche bzw. Anfang nächster Woche feststehen wird. Das Team auf der Geschäftsstelle sitzt schon auf heißen Kohlen. „Die Terminierung ist jetzt das zweite Mal verschoben worden. Wir sind bereit, das Ticketsystem ist eingerichtet, die Preise abgestimmt. Was uns einzig noch fehlt, ist der Termin“, erklärt Geschäftsstellenleiter Torsten Pfennig. Nach der Terminierung werden zunächst die Dauerkarteninhaber und Mitglieder die Möglichkeit haben, Karten für den DFB-Pokal zu erwerben. Alle weiteren Details folgen nach der Terminierung.

© Info: KSV   Foto: M.Kittner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.