Wichtige Pflichtsiege für 1. Damenmannschaft aus Bergshausen!

aDSC_0006.jpgkleinAufregend, emotional und Nerven zerreißend – das sind die Worte, die sinnbildlich für den gestrigen Heimspieltag der ersten Damenmannschaft stehen und wohl jeder Zuschauer bestätigen wird. Es standen keine leichten Aufgaben bevor, die die Damen um Trainer Dietmar Gottschlich zu bewerkstelligen hatten. Gegen die VG Gelnhausen und den Hünfelder SV musste das Team wichtige Punkte sammeln, um das Saisonziel erreichen zu können. Das erste Spiel gegen Gelnhausen entwickelte sich zu einem wahren Krimi, da die Bergshäuserinnen den Start regelrecht verschliefen. Erst die starken Aufschläge durch Barbara Grünewald und Neria Hotho und die spektakulären Annahme- und Abwehrsituationen um Libera Tanja Schulz-Wulff brachten den Erfolg in den jeweils engen ersten beiden Sätzen (25:23, 25:16). Im dritten Satz bewies das gesamte Team Stärke, Siegeswille, viel Beweglichkeit und Durchschlagskraft im Angriff. Es wurde gefightet bis zum Ende und die Vorgaben vom Trainer effektiv umgesetzt. Satz- (25:13) und Spielgewinn.bDSC_2914

Auch vor Spiel Nummer zwei war Vorsicht geboten, denn die Hünfelderinnen wollten ebenfalls wichtige Punkte für den Klassenerhalt sammeln. Ähnlich eng wie im ersten Spiel gestaltete sich die Punkteverteilung in den drei gespielten Sätzen (25:23, 25:18, 25:22). Vor allem die cleveren und taktischen Pässe der Zuspielerinnen Bianca Grünewald und Julia Sander sowie die starken Angriffe über die Mittelspielerinnen Myriam Ben Brahim, Stephanie Wager und Lisa Reißig brachten die Hünfelder Abwehr ins Wanken. Letztendlich peitschte auch die lautstarke Unterstützung der zahlreichen Zuschauer die Bergshäuser Damen zum Doppelsieg.

„Eine besonders überzeugende Leistung konnte heute Lisa Reißig mit ihren Mittelangriffen und ihrer Blockarbeit abrufen. Das war ihr Tag“, schließt Trainer Dietmar Gottschlich das gestrige Spiel mit einem Lächeln ab. Zwei wichtige und schwere Spiele stehen der ersten Damenmannschaft nun noch in Wetzlar und Marburg bevor.

©Text: L.Reißig   Fotos: M.Kittner

[sam id=“43″ codes=“true“]

[sam id=“39″ codes=“true“]

Ein Kommentar

  • Lisa

    Vielen Dank für die tollen Fotos und die Unterstützung! Wir freuen uns riesig über die Berichterstattung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.