INJAs DOGumenta 27



Werbung

Die Occupy-Aktivisten ziehen ab.

Wie mit der Chefin CCB vereinbart haben am Wochenende die „Camper“ das Lager verlassen.

Nicht alles haben sie mitgenommen, manches wurde einfach zu einem Kunstwerk erklärt und da gelassen.

Clever!

Aber es war gut, sich gegen die Globalisierung der Banken und deren Macht zu wenden. Gegen Menschlichkeit (wie heißt das eigentlich bei Hunden? Hundlichkeit?), Respekt, Vielfalt, Machtabbau des Geldes usw. kann ja keiner was haben!

 



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.