José Manuel Barroso besucht die dOCUMENTA(13) in Kassel

Der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso besucht die dOCUMENTA(13) in Kassel .

Den Auftakt zu Präsident Barrosos Besuch der dOCUMENTA(13) bildete ein Empfang im Brüder-Grimm-Museum. Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die Karlsaue mit der hessischen Ministerin für Wissenschaft und Kunst Eva Kühne-Hörmann und dem Geschäftsführer Documenta und Friedericianum Bernd Leifeld stellten sich Präsident Barroso und seine Begleitung vor dem Kunstwerk „The Lover“ von Kristina Buch der Presse.

Kühne-Hörmann zog eine kurze positive Bilanz der dOCUMENTA(13), dankte Präsident Barroso auch für die finanzielle Unterstützung und lud ihn schon jetzt zur Documenta 14 oder gerne früher nach Kassel ein.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.