70 Jahre und kein bisschen leise: Konstantin Wecker

Ein volles Haus ( besser: Kulturzelt) in Wolfhagen feierte den 70- Jährigen der anscheinend nicht älter wird. Fast drei Stunden unterhält er seine Fans mit erzählten Geschichten, kurzen Lesungen aus seinen Büchern und natürlich mit seinen alten und neuen Liedern. Eine Reise durch Weckers musikalisches, poetisches und politisches Leben. Sehr schön, wie er die eine oder andere „Jugendsünde aus seiner

» Weiterlesen