Die Deutsche Märchenstraße feiert Abschluss des Sagenjubiläums

Aschenputtel, Rotkäppchen, Schneewittchen und viele andere Märchen, die die Brüder Grimm vor mehr als 200 Jahren aufgeschrieben haben, sind in aller Welt bekannt. Die persönlichen Handexemplare der Kinder- und Hausmärchen von Jacob und Wilhelm Grimm zählen seit 2005 zum UNESCO-Weltdokumentenerbe. Sie sind in der GRIMMWELT Kassel ausgestellt. Doch die Grimms haben nicht nur Märchen gesammelt; sie waren auch Germanisten und

» Weiterlesen